Frage von 3rosenrot3, 51

Wie lerne ich vor studienbeginn neue leute kennen?

Ich ziehe in weniger als einem monat nach Leipzig zum studieren. Das Semester beginnt wie gewöhnlich im Oktober die vorkurse ca 2 Wochen nach Meinem einzug. Wie kann ich in diesen 2 wochen neue Freunde finden da ich ja irgendwie mit niemandem zusammen bin. Eine Freundin von mir zieht erst ende September mit ein Sodass ich erstmal alleine bin.

Ich bin aber ziemlich schlecht darin Unterhaltungen zu beginnen ich bin besser darin sie am laufen zu halten. Habt ihr tipps für mich oder könnt ihr mal erzählen wie ihr so neue Freunde gefunden habt?

Antwort
von Schnuppi3000, 9

Warte ab bis du deine Kommilitonen kennen lernst du knüpfe da Kontakte. Bis dahin kannst du die Stadt und die Umgebung erkunden und dich schon mal in der Uni umschauen und zurechtfinden.

Kommentar von 3rosenrot3 ,

Das ist auch ne gute Idee.  Ein bisschen kenne ich mich in meiner Fakultät schon aus aber das kann man auf jedenfall vertiefen 

Antwort
von Jerne79, 10

Warte doch einfach ab, bis das Semester anläuft und du automatisch Kontakt zu Leuten hast, mit denen du schonmal mindestens ein gemeinsames Interesse hat. Gerade unter Erstsemestern kommt man sehr schnell ins Gespräch, schließlich sind alle in der gleichen Situation.

Kommentar von 3rosenrot3 ,

Ja klar dann geht das auf jedenfall.  

Ich wollte aber ungerne 2 wochen an die wand starren bis der Vorkurs beginnt. Scheint mir doch etwas langweilig zu sein dann..

Kommentar von Jerne79 ,

Richte dich ein, geh spazieren, lies ein Buch, sieh fern, ...

Kommentar von 3rosenrot3 ,

Das mache ich wahrscheinlich eh :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community