Frage von feminimi, 38

Wie lerne ich Leute in meiner direkten/umliegenden Umgebung kennen?

Hallo Liebe Leute und danke das Ihr auf meine Frage gestoßen seid! :)

Um das Thema vorweg zu nehmen : Ja, ich bin einsam, wir könnten auch sagen dass es mir auch einfach äußerst schwer fällt, Leute kennen zu lernen, das liegt jetzt nicht unbedingt an Schüchternheit oder sonstiges, ich bin da schon sehr kommunikativ, aber es mangelt allzu häufig daran, das Gespräche und ähnliches einfach nie wirklich zusammen kamen.

Irgendwann bin ich dann immer mal wieder zu Gruppentreffen gefahren, wo ich bestimmt 400-500 Gefühlte Nummern bekommen habe, Freundschaften haben sich daraus aber leider nicht entwickelt, man schreibt nicht zurück, meldet sich nie, möchte sich nicht treffen und dergleichen...naja...also ziemlicher Murcks.

Irgendwann hat mich das dann schon sehr frustriert und ich bin dann da einfach nicht mehr hingefahren.

Warum auch ? Die letzten male hat es nicht einmal Gespräche gegeben, und dann war ich erst richtig gefrustet.

Seid 2 Jahren renne ich da hin und nichts kommt zustande ey....ne...das war die Fahrt dann einfach nicht mehr Wert.

So....jetzt sitze ich hier....ohne auch nur jemals richtigen Besuch gehabt zu haben.

Ich habe auch schon mal die Leute gefragt, warum sie sich nicht melden...da heißt es immer "ja, ich schreibe nie Leute an" oder "Ich habe nie Zeit"....em ? Aber für andere schon ?

Ich weiß nicht was ich dazu sagen soll...und ehrlich gesagt noch weniger, was ich dagegen machen soll.

Die Theorien "geh in eine Verein, sprech Leute an" und dergleichen helfen bisweilen wenig bis garnicht, weil ich da erstens in der Regel nur Leute einer ganz bestimmten Zielgruppe treffe und zweitens, was soll ich da wenn ich mit dem Verein überhaupt nichts anfangen kann ?

Über Socialmedia...nun....irgendwie klappt das auch nicht sorecht, bei F. kann man zwar nach Städten suchen, und gegebenenfalls auch Leute anschreiben, nur kommt dann irgendwie nicht wirklich was zurück.

Das ist schon solangsam echt traurig, nun, ich möchte nicht jammern, sondern was daran ändern, und dabei mal wirklich tolle Menschen kennenlernen, zumindest 1-2, die man dann auch wirklich Freunde nennen kann.

Vielleicht ist das ja auch noch relevant für die Frage : Ich bin 18 Jahre alt.

Ich bedanke mich für eure Zeit und auch für eure liebgemeinten Antworten!

Machts gut und weiter so! :)

Antwort
von KathyJudd, 24

Hmmm also ich bin 19, daher in deinem Alter und versuche dir mal bestmöglich weiterzuhelfen! :)
Bist du noch in der Schule oder machst du eine Ausbildung, Studium oder so? Normalerweise lernt man ja da schon gezwungenermaßen neue Leute kennen. Ansonsten gibt es auch noch andere Apps wie zb Lovoo (sorry, ich weiß das ist shit :D) und so. Auch wenn da die meisten nur aufs Eine aus sind. 

Wenn du ein kommunikativer Mensch bist dann ist der Grundbaustein schon gelegt! Sportvereine helfen wirklich auch. 2 gute Freunde sind 1000 Mal mehr wert als 15 sama Freunde. Und Freundschaften entstehen selten geplant. 

:)

Kommentar von feminimi ,

Also erstmal vielen Lieben Dank....nur, bitte verzeih, kann ich aus deiner Antwort jetzt nicht so recht "Hilfe" oder "neue Ansätze" herauskristalliesieren. Ja ich gehe noch zur Schule, aber die Schüler, mit denen ich da so zutun habe, sind eher aufs Feiern aus und machen häufig einen auf cool und albern nur rum und besaufen sich am Wochenende maßlos. Das ist dann doch nicht so meins....

Kommentar von KathyJudd ,

Ja, sorry, hast du recht :D also, wenn du angenommen nächstes Jahr Abi machst (oder was auch immer für einen Abschlus) fängst du ja auf jeden Fall danach was neues an. Wo alle neu sind und die meisten sich eh nicht kennen. Da knüpft man so schnell Kontakte! Ansonsten ist es glaube ich ziemlich schwierig einfach so Leute kennenzulernen. 

Kommentar von feminimi ,

Ich bin gerade "neu" dort.

Antwort
von Coco15, 7

Hi,

schau mal bei groops.de nach. Das ist ne tolle Sache, nur leider gibt es sehr viele inaktive Gruppen.

Wenn du selbst eine Gruppe erstellen willst, musst du ganz viel Werbung in Zeitungen, im Internet und am besten noch Aushänge machen.

Dann könnte deine Gruppe aktiv werden. Plane erst ein Treffen, wenn du ein paar Leute in deiner Gruppe hast. Am besten du hast Jemanden, der mit macht, dann ist es besser.

Weil beim ersten Treffen sollten gleich 2 Leute zusagen, nur dann melden sich am Anfang noch Leute an.

Viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community