Wie lerne ich endlich richtige Klarträume zu erleben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst dir mehrmals am Tag sagen:,,Bin ich wach oder Träume ich gerade." Das wird dann zur Gewohnheit und kommst deinen "Luziden Traum" näher. Aber auch einfach mal in den Gedanken an etwas denken. Zum Beispiel sollst du mal denken das du plötzlich am Meer bist,das ist auch sowas wie sich das einzureden. Also das dir im Traum klar wird das du träumst und dein Traum "steuern" kannst. Das wird aber auch wahrscheinlich nicht heute oder morgen passieren.  Viel Glück bei deinen Luziden Traum ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist es wenn du abends nach dem schlafen fest davon überzeugt bist dass du diese nacht Klarträumen wirst und du sollst zb. 4 stunden schlafen und dan halt 15 minuten ein buch lesen oder auf die toilette gehen un dan wieder probieren einzuschlafen das hat mir am besten geholfen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es mit dieser Taktik geklappt hat wäre interessant zu wissen. Denn es gibt verschiedene Taktiken um Klarträume zu erzeugen.

Zuerst einmal ist mir ein grober Fehler deiner Taktik aufgefallen.

Du kombinierst die WILD(wach bleiben) mit MILD(sich einreden) Das ist schonmal gut. Doch um den optimalen Erfolg zu  erzielen ist die Erweiterung der WILD Technik mit der WBTB Taktik sehr empfehlenswert. 

WBTB Wake back to bed

Heißt nichts anderes als 5-6 Stunden schlafen , kurz wach bleiben und dann die WILD Technik anzuwenden

Btw die Technik die joooo beschrieben hat nennt man DILD Technik. Also das mit den Realitätschecks. Das mit dem vorstellen am Meer zu sein ist mir neu aber ne verdammt gute Idee!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?