Frage von RacoonPHX, 59

Wie lerne ich die Grundlagen des programmierens?

Ich möchte programmieren lernen und zwar am besten über YT oder bestimmte Websites. Ich habe noch keine Ahnung und möchte ganz von vorne beginnen. Kann jmd mir etwas empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von minzig, 23

Mir haben die Tutorials von Brotcruncher zu Java auf yt ganz gut gefallen.

Er stellt dann am Ende des Videos auch immer kleine Aufgaben die du versuchen kannst selbst zu lösen. Im folgenden Video stellt er dann auch nochmal die Lösung vor. Würde dir aber raten erstmal selbst zu versuchen die Aufgaben zu lösen. Die sind machbar. Und man kriegt wirklich erst ein Verständnis fürs Programmieren wenn man es selbst anwendet.

Ansonsten was auch nützlich sein könnte im Internet  nach einem Skript irgendwelcher Unis zu suchen und die mal durchzuschauen. Da sind dann die wichtigsten Begriffe und Methoden übersichtlich dargestellt.

Apps gibt es auch ganz viele zu den verschiedensten Programmiersprachen. Mit denen hat man das Wichtigste auch nochmal im Überblick :)

Antwort
von tvetter, 11

Warum möchtest du denn Programmieren lernen?

Die Antwort darauf würde helfen dir eine passende Sprache und passendes Material zu geben.

Immer ein guter Einstieg in die Logik des Programmierens bietet die visuelle Programmiersprache Scratch, die vom MIT besonders für jugendliche Einsteiger entwickelt wurde:

https://scratch.mit.edu

Antwort
von MagicalMonday, 30

Na ja, für PHP gibt es ziemlich viele gute Tutorials für Anfänger. Und wenn du dir Xampp installierst, hast du schon mal kostenlos alles was du brauchst um direkt loszulegen. Den Code musst du nicht erst kompilieren und mit PHP kannst du auch in der Wirtschaft etwas anfangen.

Allerdings verleitet die Sprache etwas zum Pfuschen, weil man auch mit unsauberer Programmierung schnell zum Ziel kommt.

Kommentar von androhecker ,

Wieso sollte man bitte mit PHP anfangen? Dafür sollte man erst mal HTML, CSS (Ja, beide keine Programmiersprachen), JavaScript lernen.

Kommentar von MagicalMonday ,

Die Vorteile habe ich doch genannt. Und nichts von alledem braucht man unbedingt um PHP zu programmieren.  Es lässt sich auch direkt über die Konsole ausführen und man kann damit auch anderes machen, als Webseiten.

Wenn es einfach nur darum geht einen Einstieg in die Programmierung zu finden, halte ich es gegenüber anderen Sprachen für einfacher.

Kommentar von androhecker ,

Viele Tutorials? Gibt es zu so ziemlich jeder Sprache, das ist kein Vorteil. Kostenlos ist auch so ziemlich alles, wie auch das JDK oder GCC, auch kein Vorteil. Dadurch dass der Code nicht kompiliert wird, ist er sogar langsamer, und es gibt auch genug solcher Sprachen. Wieso also nicht Python? Die Sprache hat alle von dir genannten "Vorteile", aber sie in Bereichen außerhalb von serverseitigen Websitenporgrammierung weitaus besser vertreten, denn außer diesem einen Einsatzzweck, wofür man noch drei andere Sprachen braucht, ist PHP ziemlich nutzlos.

Kommentar von MagicalMonday ,

Python ist auch nicht schlecht.

Antwort
von androhecker, 9

Man lernt eigentlich mit einer Sprache die Basics, was willst du denn programmieren?

Antwort
von ThomasderThomas, 20

Welche Sprache möchtest Du denn lernen?

Kennst Du Seiten wie Udemy.com oder skillshare? Dort kannst Du fast alles lernen, was Du möchtest. 

Wenn Du mehr wissen möchtest, kann ich Dir sagen, wie Du günstiger an die Kurse rankommst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten