Wie lerne ich am besten Photoshop?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es gibt sehr viele Videos auf YouTube, du kannst dort nach deine Kategorie suchen. Beispielsweise: Fotoretouche, Grundlagen, Effekte, Manipulation usw.. wie lange du brauchst wenn du jede Woche 1 mal was machst so 2 Jahre bis dz es perfekt kannst. Wenn du jeden Tag was machst, mhhhh brauchst du schon 3/4 Jahr bis dz es perfekt kannst. Brauchst aber dafür Bücher oder professionelle Hilfe wie videotobrain.

Liebe Grüße Ryu-kocht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Anfänger guckst du dir einfach mal die Grundlagen-Info von Calvin an, das ist sehr empfehlenswert. 

Darauf kannst du aufbauen und lernen. Übung macht den Meister,......und es gibt auch sehr gute Bücher zum Thema.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Photoshop ist eine sehr mächtige Software, die ein ganzes Arsenal an Tools beherbergt. Um sämtliche Funktionen sinnvoll nutzen zu können, definitiv viel Zeit investieren musst. Mach dich vor allem mit dem Bedienkonzept vertraut. Lerne mit Ebenen, Einstellungsebenen und Masken zu arbeiten. Lerne die einzelnen Werkzeuge kennen und investiere auch den ein oder anderen Euro in gute Fach-Publikationen. 

Du wirst ohne essentielles Grundlagenwissen auf jeden Fall mehr Zeit benötigen. Daher solltest du neben der Programm eigenen Hilfe immer wieder Bücher und anderes Schulungsmaterial nutzen. Ich nutze Photoshop seit über einem Jahrzehnt sowohl privat als auch beruflich. Trotzdem nie ausgelernt habe. Was einfach der Tatsache geschuldet ist, das mit jedem Versions-Update auch neue Werke hinzugekommen sind. 

 Inhalte auf Youtube sollte man mit Vorsicht genießen. Da wird leider viel zu viel misst gezeigt. Photoshop-Profis wie Calvin Hoolywood, Uli Staiger oder Pavel Kaplun sind dort zwar ebenso vertreten, jedoch auch eine Menge selbsternannte Photoshop-Gurus, die vielleicht selber nochmal das ein oder andere Buch zur Hand nehmen sollten. Daher würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall nicht nur Youtube zum Lernen nutzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man braucht keine Tutorials, oft muss man improvisieren. Lerne einfach alle Tools kennen und versuche mit denen zu arbeiten. (: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja hängt von deinem können ab ^^ Das du mit pc's hast. Das Programm hat man normal nach ein paar mal üben drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um es "perfekt" zu beherrschen,  reicht yt bestimmt nicht! Schau doch mal, ob es nicht einen Kurs bei der Volkshochschule gibt. Selbst dann ist es bestimmt noch nicht perfekt. Aber es kommt ja auch darauf an, was du unter perfekt verstehst und welche Version von Photoshop man zu welchem Zweck nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Photoshop gut und sinnvoll einsetzen zu können, benötigt man zusätzlich Erfahrung in Fotografie, Illustration, Bildaufbau usw.
Wenn man sich mit Bildcomposing beschäftigt, dann gehört auch das Thema Zentralperspektive unbedingt noch dazu.

Zumindest Grundkenntnisse müssen vorhanden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moinsen!

Zuerst einmal: PS ist zu komplex als das man es "perfekt" beherrschen könnte.

Wie du es am besten lernst, musst du für dich selber herausfinden. Möglichkeiten sind:

- Youtube

- Fachmagzine/Bücher

- Kurse

- Experimentieren/ Programm einfach nutzen/ einfach mal damit rumspielen

- Einschlägige Fachforen

Zur Zeitdauer: Dies ist abhängig von mehreren Faktoren. Hast du Vorkenntnisse etwa durch Nutzung anderer Programme oder weil du schon was über PS gelesen hast geht das schneller als wenn du neu damit anfängst. Ich habe drei Monate gebraucht, um das Programm sicher bedienen zu können, aber ich habe vorher schon drei Jahre PS-Fachmagazine gelesen und zwei andere Bildbearbeitungsprogramme gehabt.

Ohne Vorkenntnisse würde ich die Einarbeitungszeit, wenn du es als Hobby machst auf 6 bis 9 Monate schätzen.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinschwendi
25.07.2016, 09:38

harassity hat es hier sehr gut beschrieben. wobei die 6 bis 9 Monate schon sehr seehr optimistisch sind. ich arbeite als mediengestalter und benutze PS schon seit der version 5.5. wohlgemerkt nicht cs 5.5. und ich kann mit sicherheit sagen,dass ich das Programm noch nicht 100% behersche. schau dir für den anfang mal video2brain an. Unsere Lehrlinge beginnen immer mit diesen videos.

1
Kommentar von kleinschwendi
25.07.2016, 09:40

ach ja. einfache resultate bekommt man schon nach einigen Tagen. Wir wollen dir ja nicht gerade den Spass verderben. (-;

1