Frage von Maturajunge, 38

Wie lerne ich am besten für die Mathe-Matura?

Antwort
von SchokoLolly, 21

Kauf dir so ein Vorbereitungs-Heft mit Übungen drin (am besten wo die Lösungswege hinten drin stehen) und üb dann einfach ganz viel. In Mathe ist es sehr wichtig einfach ganz viele verschiedene Aufgaben zu machen um das Gelernte anzuwenden, damit man für jeden Aufgabentyp vorbereitet ist.
Zusätzlich könntest du in den Ferien noch Vorbereitungskurse besuchen, falls so etwas in deiner Nähe angeboten wird. Viele Nachhilfeinstitute bieten sowas an. Da kannst du dann gezielt mit einem Nachhilfelehrer üben und ihn auch fragen, wenn du was nicht verstehst. Und in so einer Gruppe macht das üben auch viel mehr Spaß, weil man sich gegenseitig helfen kann.

Antwort
von blackie1909, 5

Sehr gut zum Üben für den Teil 1 sind auch die Aufgaben, welche vom Bifie ausgegeben werden, wenn man mit dem Stoff schon mal durch ist. Die ähneln nämlich den Fragestellungen der tatsächlichen Matura natürlich schon sehr. Von den Aufgaben von Teil 2, die vom Bifie ausgegeben werden, rate ich eher ab, aber durchschauen kann man es sich ja mal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community