Wie lerne ich am besten für die Fahrschule als jemand der sich überhaupt nicht mit der ganzen Materie auskennt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt diverse Apps die du dir auf das Smartphone, Tablet oder was auch immer laden kannst.

Damit kannst du ein kleines bisschen Licht in die Sache bringen.

Die Fragebögen bringen am Anfang nicht ganz soviel wenn du die Zusammenhänge nicht ganz drauf hast. Später machen sie aber sehr wohl Sinn.

Du kriegst das auch hin wenn du keinen Schimmer vom Auto hast. Aber ich hoffe du weißt zumindest wo bei einem Auto vorne und hinten ist. 😆

Wichtig ist das du aber generell weißt wie das im Straßenverkehr so läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was Du da sagst ist erschreckend ... ich habe schon mit 4 Jahren genau gewusst wie man sich im Strassenverkehr benehmen muss.

In der Fahrschule geht es nicht darum zu lernen etwas von Autos zu verstehen. Es geht darum, dass Du lernst zu verstehen wie die Verkehrsregeln funktionnieren.

Autofahren lernen ist in Deinem Stadium völliger unfug.

Gehe mal zur nächsten Polizeidienststelle und frage, wo es Kurse für Fahrradfahrer hat. In so einem Kurs lernst Du dann erst einmal die Grundlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?