Wie leite ich das im Bruch ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist 3/(2x^5) = 3/2 * x^(-5). Nun gilt allgemein:

(x^n)' = n*x^(n-1)

Im Beispiel also: [3/2 * x^(-5)]' = 3/2 * (-5) * x^(-6) = -15/2 * x^(-6). Schon hat man die Ableitung. Dein Ergebnis stimmt also nicht ganz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das richtig entziffer und verstehe, was du willst...
Die Ableitung von (-3/2)•(1/x^5):

Als erstes formst du um:
(-3/2)•x^(-5)
Den Exponenten nach vorne und um einen reduzieren
-5•(-3/2)•x^(-6)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung