Frage von Alegro80, 78

Wie leistungsstark muss mein PC für einen 4K Monitor sein?

Hallo!
Ich würde mir gerne einen 4K Monitor kaufen. Hauptsächlich zum zocken aber auch um z.B. Videos und Filme zu schauen. Nur leider bezweifle ich, dass das mein PC von Hyrican das auch mitmacht.
Prozessor:
Intel(R) Core (TM) i5-4440 CPU
@ 3.10GHz

Grafikkarte:
AMD Radeon (TM) R9 200 Series
Intel(R) HD Graphics 4600

Meine Frage nun: Reicht das für einen Monitor mit 4K Auflösung, bzw. welche weiteren Vorraussetzungen muss ein Computer erfüllen?

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 77

Ohne Einschränkungen derzeit nicht möglich. Selbst 2 GTX 980 TI kannst du mit manchen Games an ihre Grenzen bringen. Würde mindestens eine GTX 980 TI oder ne AMD Fury X kaufen.

Antwort
von Benutzer187, 77

Da brauchst du ne Titan Z, Gtx 980ti oder ne Fury X

Antwort
von dada000go, 78

da brauchste schon mindestens eine GTX 980 oder besser, außerdem wäre da auch eine Überlegung mit SLI nicht schlecht. Prozessor geht noch, auch wenn es nicht das gelbe vom Ei jetzt ist xd zusätzlich wäre eine SSD und minimal 8gb Ram noch zu empfehlen

Antwort
von Snackpack, 70

4K ist aktuell noch völlig unnötig, da es keinen bzw. kaum guten Content dafür gibt.

Deine Grafikkarte bzw. Dein Grafikchip reicht dafür auch nicht. Es gibt kaum Grafikkarten, welche 4K schaffen.

Kommentar von dada000go ,

4k gibs es schon seit ca 2 Jahren, unnötig sehe ich es absolut gar nicht, da 4k schon ein Grafischer Sprung ist und auch die Kantenglättung deutlich besser ist. Grafikkarten wie die Fury x sind für 4k wie gemacht und reichen auch für spielbare FPS in maxi Einstellungen aus. Selbst als Single Grafikkarte.

Kommentar von Snackpack ,

Das ist schön, dass es 4K seit zwei Jahren gibt. Wie viele öffentliche Sender gibt es denn so aktuell, welche in 4K übertragen? Meines Wissens immer noch sehr wenige. Laut GameStar sind die meisten 4K Games auch eher schlecht als recht auf 4K eingestellt. Die Menüs oder Anzeigen am Bildschirm passen sich dieser Auflösung nicht immer wirklich gut an.

Die FuryX ist eine der wenigen Grafikkarten, welche das kann.

Nur als Vorwarnung an Dich: Komm mir nicht mit Felixba's Begründung, warum man unbedingt 4K Videos auf YouTube laden sollte. Seine Begründung ist absoluter Schwachsinn.

Kommentar von Bounty1979 ,

Das 4K unnötig ist, gilt nur für Fernseher, da gibt es wirklich noch keinen Content. Beim PC ist das was anderes.

Kommentar von Snackpack ,

Laut GameStar sind die meisten 4K Games auch eher schlecht als recht auf 4K eingestellt. Die Menüs oder Anzeigen am Bildschirm passen sich dieser Auflösung nicht immer wirklich gut an.

Kommentar von dada000go ,

eine der wenigen ? warum sollte man den einen der wenigen nicht kaufen können ? wer 4k haben will, der sollte sich auch so eine Grafikkarte anschaffen können. 4k unterstützen außerdem die neueren Games wie GTA 5 sehr gut, Windows Betrieb läuft auf 4k, selbst Youtube kann man schon mit 2160p verwenden.. ich sehe kein Grund, warum es sich nicht lohnen sollte.

Kommentar von Snackpack ,

Ich habe auch nie gesagt, dass er sich keine entsprechende Grafikkarte kaufen könne. Nur, dass es keinen Sinn macht, da es noch kaum vernünftigen Content in 4K gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community