Frage von DeutscherUser, 203

Wie leißten sich die Leute so teure Autos?

Ich meine niemand kann einfach so 60.000 Euro hinblättern. Wieviel % der Status-Protzautos sind auf Ratata oder Leasing?

Antwort
von soga57, 44

Ich sag's mal so: wenn nur noch Autos fahren dürften, die bar bezahlt sind, hätten wir keine Staus und sonstigen Verkehrsprobleme mehr. 

Antwort
von BurcinM, 71

Also ich hab mir auch ein Auto mit einem Kredit gekauft. Is zwar doof, ich weiß. Aber wenn man ein absolutes Traumauto wie einen Mustang haben will und das sofort, dann kommt man halt meistens leider nich drum rum. ;)

Kommentar von Fragenking ,

naja wenigstens sagst du selber, dass das dumm ist;) Meine Meinung ist zu dem Thema. Was ich mir nicht leisten kann, kann ich mir auch nicht kaufen. So einfach ist das. Egal was man für Träume hat

Kommentar von BurcinM ,

Da hast du schon recht. Hinterher is man immer schlauer. Vor allem, wenn man überlegt, dass man mehrere Jahre dafür zahlt und eigentlich ja nix davon hat 

Antwort
von xo0ox, 75

Ich meine niemand kann einfach so 60.000 Euro hinblättern

Natürlich gibt es Zahlreiche Menschen die auch mehr hinblättern können.

Meine Eltern konnten auch 35'000 hinblättern für unser Neues Auto, man muss halt Sparen bis man den gewünschten Betrag zusammen hat, das kann jeder schaffen.

Und klar viele dieser Wagen sind auch nur geleast, was für mich Unverständlich ist.

Kommentar von lesterb42 ,

"Nur geleast" ? Wenn du dich mit der Sache befassen würdest, würdest du zu einem anderen Ergebnis kommen. Bei einem Vergleich zwischen Kauf und Leasing ist Leasing nicht immer die schlechtere Lösung. Kommt u. a. auf die monatliche Rate an.

Antwort
von mojo47, 84

ich kenne viele bei denen die ganze familie (onkels, tanten etc) für so ne karre zusammenlegen. jedes wochenende darf dann maal jemand anderes das auto haben.

Antwort
von Zeitnot, 118

Eine genaue Prozentzahl kann dir da niemand nennen, sind schon einige, manche Leute nehmen auch einen Kredit auf oder zahlen das Auto in einer monatlichen Rate ab.

Antwort
von Mepodi, 83

über die hälfte hab ich mal gehört. sind aber auch viele firmenautos

Antwort
von kieljo, 49

I.d.R. durch Arbeit kann man sich ein 60.000,- oder mehr Euro Auto leisten. Ein 60.000,- Euro Auto ist heute auch nicht unbedingt mehr ein Protzauto. Nehmen wir nur mal einen Passat. Mit einer guten Ausstattung kommst du auch da schon schnell auf 45.000,- Euro oder 47.000,- Euro für den Kombi. Ein 3er BMW kommt auch schon ganz schnell auf 50.000,- Euro. Beide sind aber sicher keine Protzautos sondern ganz normal gängige Fahrzeuge.

Antwort
von xellSkri, 91

Mein Vater hat sich vor ungefähr zwei Jahren einen Porsche Panamera für 78.000,- zugelegt. Er konnte das Geld einfach so ''hinblättern'' allerdings musste er sich das Geld erarbeiten und dazu gehört auch viel Arbeit. Das Geld kam nicht einfach so von den Wolken hinunter. Also ist es möglich das man das Geld so hinblättern kann. Wie viele Autos aber in Prozentzahl geleased sind kann dir hier keiner beantworten. 

Kommentar von eichelbubi ,

Läuft bei deinem Dad

Antwort
von wikinger66, 50

Wieso hinblättern?? Da spricht ne ordentliche Portion Neid mit! Die meisten"Protzautos" sind als Firmenwagen angemeldet und laufen unter Firmen-Liasing. Das hat praktische und Steuergründe. Privatleute, die den Betrag so "hinbättern", haben in ihrem Leben etwas dafür getan, dass sie es sich leisten können!

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 70

"Niemand kann einfach so 60.000 Euro hinblättern"

Du vielleicht nicht, davon sollte man aber nicht auf die Allgemeinheit schließen. Es gibt tatsächlich Leute, die das dafür nötige Geld haben. Abe rein nicht unerheblicher Teil dieser "Protzautos" ist oft auch als Firmenwagen unterwegs.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 40

In der Schule ordentlich aufpassen (dann klappt's auch mit der Rechtschreibung, siehe "leisten") und dann auf einen gut bezahlten Job mit Dienstwagen oder ausreichendem Einkommen hinarbeiten...

Ich habe da bei Nicks wie "DeutscherUser" so meine Zweifel...

Antwort
von Alopezie, 81

Ich hab letztens ein Volvo vor mir gesehen, da war ein Aufkleber dran "Alt aber bezahlt". Ich kaufe mir Autos nur wenn ich sie mir leisten kann, einen Kredit nehme ich eher ungern auf. Mein Zafira habe ich bar bezahlt, ich hatte das Geld. Wenn ich das Auto über die Bank kaufe, könnte ich nie in ruhe damit rumfahren, mit dem Besitz von anderen anzugeben ist für mich unter aller sau. Mein nächstes Auto wird wahrscheinlich ein Nissan qashqai/ Hyundai Sante fee oder kia Sorento. Ich spare schonmal für die Autos damit ich sie mir später ohne Bank kaufen kann. 

Antwort
von emib5, 124

Du würdest Dich wundern, wie viele Leute die 60.000 € so zahlen können.

Aber de facto sind viele dieser Fahrzeuge wahrscheinlich Firmenwagen. Und viele dann als "junge Gebrauchte" gekauft. Oft wahrscheinlich dann auch finanziert.

Kommentar von DeutscherUser ,

die die 60000 so hinblättern, kaufen was für noch mehr

Kommentar von emib5 ,

Glaubst Du?

Ich kenne es eher umgekehrt, dass Leute, die 60.000- oder 100.000 -€-Autos bar bezahlen könnten nur 40.000- €-Autos fahren.

Kommentar von DeutscherUser ,

Und die meißten Sozialhilfeempfänger leißten sich doch auch die neueste Technik über ratata. Jeder will sich von anderen abheben

Antwort
von KeinName2606, 91

Naja, wenn man 90 oder 100K im Jahr verdient, kann man sich so ein Auto nacha 3 Jahren locker leisten ohne Kredit. Oder man zahlt den Kredit eben 1-2 Jahre lang ab.

Andere zahlenviel länger ab, und wer sichs leisten kann.. wieso nicht. Nicht jeder verdient nur 2000 brutto monatlich.

Antwort
von priesterlein, 79

Doch, manche können einfach so 60k hinblättern und gerade bei Familienautos sollte man nicht am falschen Ende sparen und genau überlegen, was man will. Nur, weil ein Auto teuer ist, muss es kein Protzauto sein.

Deine Statikfrage kannst du dir vielleicht, aber wohl eher nicht, auf Statistikseiten heraussuchen?

Kommentar von DeutscherUser ,

die die es können holen sich aber wieder teureres. und ich habe nichts gefunden also mrcker nicht rum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten