Frage von jojocx, 78

Wie lege ich meine Angst vor kcal ab?

Ich schaffe es zurzeit nicht mehr als 1000 kcal zu essen. Ich muss auch immer gleich bei meiner App schauen nachdem ich was gegessen habe wie viel kcal das hatte und wie viel ich noch essen kann. Ich hatte eigentlich das Ziel Muskeln aufzubauen und ich weiß dass man da eigentlich grad mehr essen sollte. Ich mache auch 3x die Woche Krafttraining (dadurch sollte ich ja nochmal mehr essen ich weiß). Man sieht schon Fortschritte in Sachen Muskeln (zumindest ein wenig).
Ich weiß dass es so nicht weiter gehen kann und will was ändern.
Aber wie? Habt ihr Tipps und Ratschläge?
Nebenbei ich bin weiblich.

Antwort
von Branko1000, 41

Die App wird das Hauptproblem sein, da du immer auf sie schaust. Du kannst auf die Kalorien selbst achten und diese vielleicht im Kopf überschlagen, aber nicht genau in einer App eintragen und dich damit verrückt machen.

Antwort
von UsualUser, 33

Ich würde empfehlen (also ich weiß ja nicht wie schlimmm es ist und kenne mich da auch nicht so gut aus) aber mal zum Arzt zugehen und/ oder eine Therapie zu machen. Ich hoffe, dass ich dir mit meiner Antwort ein wenig helfen konnte.

Antwort
von Corinna4959, 38

Lösche lieber diese App. Hatte auch eine und musste einfach immer drauf gucken. Ernähre dich Weningstens 1 Woche ohne dieser App und guck wie es dir dabei Gehen wird.

Antwort
von ComDenver, 47

klingt nach essstörung... hol dir professionelle beratung und mach dir klar dass dein körper kalorien braucht um ordentlich zu funktionieren! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community