Frage von xxinaxx123, 48

Wie lege ich meine angst vor Jungs ab?

Ich (18J) habe in der vergangenenheit schlechte Erfahrungen mit Jungs/Männern gemacht. Alles fing vor 4 jahren an als ich wegen meines Aussehens gemobbt wurde, seid dem habe ich Depressionen und keinen bezug zu Jungs, abgesehen von dem Mobbing passierten aber noch schlimmere sachen durch männer.. Ich sehe mittlerweile nun nicht mehr so schlecht aus und habe deswegen angst an ihnen vorbei zu gehen weil ich mir denke das ich sowieso Beleidigt oder (sexuell)angemacht werde. Ich bin sehr exotisch und werde deswegen sowieso schon so doof abgeguckt. Komplimente sind mir auch total unangenehm genau so wie berührungen. Für mich sind leider alle Jungs sexistisch und respektlos. Dieses denken möchte ich aber ablegen weil ich weis das es nicht so ist. Deswegen hatte ich auch nie eine Beziehung, Freundschaft oder näheren Kontakt zu einen jungen außer wenn ich betrunken bin :( Aber irgendwann möchte ich mich schon endlich mal verlieben können und keine angst mehr haben. Ich bin übrigens ohne einen Vater, Bruder oder einem anderen männlichen Familien Mitglied aufgewachsen, vielleicht könnte das eine Rolle spielen... Habt ihr einen Tipp wie ich meine meinung und trauma bewältigen kann? Denkt ihr ich sollte eine Therapie machen oder würde ich mich automatisch ändern wenn ich mich irgendwann richtig verliebe?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von ZolaLavandia, 21

uf dir geht es wie mir also ich habe mal angefangen mit einem menschen dem ich vertraue darüber geredet. vieleicht würde dir das helfen ich bin auch 18 jahre und naja inzwischen kann ich kumpelmässig mit wenigen jungs auskommen. aber ich selbst bin lesbe aber das lag nicht nur an den jungs auch bisschen an meiner eigenen art aber naja kommt nicht zur sache.

du hast bestimmt eine freundin der du vertrauen kannst rede mit ihr sie kann dir tipps geben wie du damit umgehn sollst^^

Antwort
von 123Chaos, 20

18 Jahre und keinen richtigen Kontakt zu Jungen, das ist hart.

Therapie muss nicht unbedingt, aber wie sieht es mit Sportangebot aus? Da hast Du Kontakt zu Jungs. Verabrede Dic mit Ihnen zum Kino so kannst Du ungezungen Erfahrungen sammeln

Kommentar von xxinaxx123 ,

das habe ich versucht aber alle Jungs wollteb nur das eine

Kommentar von 123Chaos ,

Die meisten denken das auch wenn das Mädel das vorschlägt, aber in deinem Fall musst Du initiative Ergreifen und ja es wird Idioten geben die das nicht verstehen ...

Antwort
von Kedder, 21

Du schreibst du bist nicht zufrieden mit deinem Aussehen? Aber den ersten Schritt hast du schon gemacht, mit dem: ich sehe mittlerweile nicht mehr so schlecht aus! MEIN TIpP: steh jeden Morgen gerichtet vor dem Spiegel und schau dich an und sag so oft bis du es realisierst.... Ich bin hübsch, mir geht es gut. (Lächle dabei) 

Das mit den Jungs, Klar es ist schwer sowas abzulegen. Dein Selbstbewusstsein liegt im Keller durch das ganze Mobbing das dauert aber such dir einen und lass dir dabei Zeit. Einen der nicht nur auf das eine aus ist. Sprich mit ihm sei offen und ehrlich.

Im schlimmsten fall rate ich zu einem Psychologen 

Wünsche dir auf jedenfall viel Glück 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community