Frage von Florian951, 17

Wie leg ich Heizkörper aus W oder W/m?

Ich habe eine benötigte Heizlast von 717 W , der Raum muss auf 15°C geheizt werden mit ner VL Temperatur von 55°C und 45°C. Ich benutz den Umrechnungsfaktor von 1,6 damit ich auf die Norm komm von 75/65/20. Dann hab ich eine Leistung von 1147 W , kann ich dann jetzt schon meinen Heizkörper suchen der 1147 W hat oder muss ich die 1147 W : "die länge des Heizkörpers" rechnen, da krieg ich dann 637 W/m raus. Also was benutz ich jetzt? 1147 W oder 637 W/m um meinen HK zu suchen.

Antwort
von FeuerwehrMitte, 14

W/m nur bei Flachheizkörper. Radiatoren etc mit der normalen W Leitung

Antwort
von Previa3, 9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten