Frage von consulerealqm, 101

Wie lebt man mit Einsamkeit?

Ich bin absolut einsam. Ich habe keine Freunde, keinen Freund, meine Arbeit ist öde und die Stadt, in der ich lebe, lässt mich meine Hobbies nicht ausleben. Ich habe aus meiner Sicht alles getan, um neue Leute kennenzulernen. Aber entweder sind sie nicht auf meiner Wellenlänge oder nicht in meinem Alter oder sie ziehen zu schnell weg, um mit ihnen mehr als nur bekannt zu sein. Ich kann leider nicht wegziehen, da ich nirgendwoanders einen Job finde (die vielen Absagen belegen das). Also wie kann ich allein in Einsamkeit leben???

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von 19Karma99, 30

Ja ja nicht so das man mal in die nachbarstadt rüber fahren kann, deine Stadt liegt ja nicht auf einer einsamen Insel oder in sibierin. Falls es doch so sein sollte dann versuche es mit einem anderen/neuen Hobby das kann zwar schief gehen aber auch gut laufen. Nein leitspruch bei neuen Dingen ist "i did it for a laugh"(redet mir nicht aus das dass nicht passt dass weiß ich selbst) oder frag alte Freunde ob Sie am Wochenende Zeit haben ich meine Deutsche Bahn fährt ja(meistens). Oder geh auf Festivals, gibt auch dort interessante Menschen und bestimmt auch auf seiner Wellenlänge.

MfG 19Karma99

Antwort
von Step44, 35

Kein  Mensch mag Einsamkeit.Wir sind soziale Wesen und benötigen den Kontakt zu anderen Menschen. Irgendwo gibt es auch Menschen mit denen du dich anfreunden kannst. Du musst sie nur suchen und offen sein.

Kommentar von consulerealqm ,

Und wo finde ich die?

Antwort
von mariannelund, 11

jeder ist seines Glückes Schmied.

kann sein das Du woanders keinen Job bekommst, kann aber auch sein das Du mal einen neuen Job lernst und das Du dich mal veränderst und aus Deinem gewohnten Umfeld ausbrichst

kann aber auch sein das Du mal den Versuch machst und dann herausfindest das Du doch ganz gute Situationen hast in denen Du lebst

Möglichkeiten gibt es tausende wenn man will

Antwort
von ObviousTr0ll, 32

Liegt vielleicht auch an deiner pessimistischen Einstellung.

Wenn es deine Hobbys in der Stadt nicht gibt, muss man halt ein längeren Weg auf sich nehmen.

Sollte das auch nicht möglich ist, suche dir neue Hobbys. Finde neue Interessen. Der Mensch ist anpassungsfähig.

Kann mir auch nicht vorstellen, dass es den Beruf, den du ausübst, nur in dieser einen Stadt gefragt ist.

Notfalls was anderes Lernen. Ich weiss ja nicht wie alt du bist.

Ansonsten gibt es auch genug Menschen, die die Einsamkeit bevorzugen.

Kommentar von consulerealqm ,

Nun ich würde eher verbittert sagen statt pessimistisch... aber egal.

Die nächste Stadt ist 3 Stunden entfernt....

Gebe es eine andere Stelle, wäre ich längst hier weg. Wie soll ich denn was neues lernen- neben einen Ganztagsjob und mitten im Nirgendwo?

Kommentar von ObviousTr0ll ,

Du scheinst ja mit der Situation richtig unglücklich zu sein.

Wenn du dir was Neues suchen solltest-, sicherlich nicht an dem Ort wo du jetzt bist.

Einfach wird das sicherlich nicht. Helfen können dir die entsprechenden Behörden.

Ansonsten wäre in deinem Fall der einfachere Weg:

Offener auf die Leute zugehen. Selbst mal was organisieren, was deinen Hobbys entspricht.

Notfalls weiter bewerben.

Wünsche dir alles Gute dabei

Antwort
von Orchidee57, 44

Schließe dich an Vereine an oder mache deine Hobbys bekannt, vielleicht findet sich jemand der das gleiche mag.

Kommentar von consulerealqm ,

Habe ich schon versucht. Bin zu exotisch für dieses Kaff.

Antwort
von Meli6991, 25

Wie wäre es mit dem DRK Oder der Feuerwehr. Oder einem anderen Verein.

Antwort
von BetterInStereo, 41

Ich habe außer meinen Partner auch niemanden :3

Antwort
von Daspasstschon, 41

"Wenn dich alles verlassen hat, kommt das Alleinsein. Wenn du alles verlassen hast, kommt die Einsamkeit"

Ich hoffe das reicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community