Frage von IchbinGast123, 31

Wie leben die menschen am MEKONG (fluss)?

?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zahlenguide, 22

Schau es dir selbst an!

Kommentar von IchbinGast123 ,

Ich kann zur zeit kein Video abspielen sonst würde ich nicht fragen :D

kannst du es so erklären/sagen?

Kommentar von zahlenguide ,

60 Millionen Menschen leben da, es gibt viele Fischereien und Obstplantagen, Wasserkokusnuss sehr beliebt dort (Snack, Süßigkeit), viele Touristen sind dort unterwegs, gibt einige Seitenkanäle, wo es ständig Staus gibt; Vietnam ist wirtschaftlich aufstrebend, gibt aber auch viel Armut; gibt viele Kobras da, Schlangenfarmer gibt es da, 20 Schlangenarten werden dort gezüchtet - alle hoch giftig, einige Spucken ihr Gift, Pythons sind auch dort heimisch, Häuser aus französischer Kolonialzeit stehen überall noch rum; die meisten Vietnamesen haben den Vietnamkrieg nicht mehr erlebt; es gibt viele sozialistische Denkmäler noch, Vietnam exportiert Sand für Singapur, schwimmende Märkte entstanden als Boote die Haupttransportmittel im Land waren, auch heute sind sie noch wichtig; viele Menschen leben in den Booten auch, Staatsgründer wird ebenfalls mit Denkmäler verewigt, Fisch wird vor allem in die USA exportiert, Land ist sehr bürokratisch, z.B. bei der Polizei braucht man 10 Stempel, in Kambodscha Ruderwettkämpfe weihen das neue Jahr ein, französische Paläste sind auch in Kambodscha, Foltergefängnisse der sozialisten sind heute touristenattraktionen, Regenzeit = beginn der Fischernte; Fluss lässt fast ganz Kambodscha unter Wasser stehen und beeinflusst das ganze Leben in der Regenzeit, ohne Ihn gäbe es kein Reis, Krise mit dem Land Laos weil die einen Staudamm bauen, der Fischfang als Hauptnahrungsquelle stark erschwert (Proteinmangel in der Ernährung möglich), wichtige Einnahmequelle Tourismus und Fischer

Antwort
von MonkeyKing, 9

Der Mekong Fluss ist sehr lang, die Lebensweisen sehr vielfältig. In dem relativ kurzen Stück zwischen Thailand und Vietnam das ich einmal befahren habe konnte ich sehen dass viele vom Fischfang, vom Transport von Gütern, Tourismus und Bootsbau leben, in einfachen Holzhütten am Flussufer, teilweise auch in den Fluss auf Pfählen hineingebaut oder auf Booten. Ich gehe davon aus dass es aber auch modernere Industrieanlagen am Mekong Fluss gibt. Ansonsten leben die Menschen dort wie alle Menschen auf der Welt: sie essen (hauptsächlich Reis), trinken (viel), schlafen, lachen, weinen, werden geboren und sterben.

Antwort
von Sansibar007, 9

In Dörfern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community