Wie lautet die Vorgehensweise und Rechnung der Textaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die dazu passendes Gleichung ist (x² - x)/2, erfordert sicherlich ein wenig Erklärung:

Betrachten wir die 1. Person dann wäre das x - 1, also jeder außer sich selbst.
Wenn wir das jetzt auf alle Personen hochrechnen, also (x - 1)*x = x² - x hätten wir jetzt alle Begrüßungen doppelt gemacht. Das an einem Handschlag immer 2 Personen beteiligt sind und somit auch immer 2 gleichzeitig ihre Aufgabe erfüllen, müssen wir das Ganze jetzt noch durch 2 teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Philipphenri
23.11.2016, 19:09

Hallo Freezo, danke für die schnelle Antwort. Heißt das also, dass man die Gleichung (x^2-x)  durch 2 teilen muss??  WIe kommt man denn überhaupt auf x^2?

0

jeder gast gibt jedem seine hand. also:

sagen wir, es sind 20 gäste. der 1. gibt 19 die hand, der 2. 18, der 3. 17 usw. denn der 2. hat dem 1. ja schon die hand gegeben, der 3. dem 1. und 2.

Finde eine reihe, wo das auf 78 kommt. so schwer ist das nicht ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Philipphenri
23.11.2016, 17:42

Vielen Dank. Und wie rechne ich das hier in meinem Fall aus?

0