Wie lautet die Polynomdarstellung der ganzrationalen Funktion 4. Grades (Erklärung)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

y= 1•(x+3)(x+1)(x-1)(x-3)

und Klammern lösen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deranimefan
14.01.2016, 20:54

und was wurde aus dem Koeffizienten? Das •1?

0
Kommentar von deranimefan
14.01.2016, 20:54

ach ja und vielen dank für die antwort

0

du musst das zunächst in Linearfaktoren zerlegen: (x+3)(x+1)(x-1)(x-3)+1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kepfIe
14.01.2016, 20:39

a4 ist aber nich die Konstante, das wäre a5. Mein ich, oder ich überseh irgendwas.

0
Kommentar von deranimefan
14.01.2016, 21:02

laut @ellejolka ist es •1 und nicht 1+. Ach so und danke für die antwort.

0

81a1-27a2+9a3-3+a5=0  

a1-a2+a3-1+a5=0  

a1+a2+a3+1+a5=0  

81a1+27a2+9a3+3+a5=0  

Lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kepfIe
14.01.2016, 20:47

Oh. vergiss das. Ich bin grad ganz falsch. Sorry!

0
Kommentar von deranimefan
14.01.2016, 20:53

kein Problem :)

0