Frage von Pauli203, 117

Wie lautet die korrekte Mehrzahl von einem Status, z.b. der Whatsapp Status?

Meine Vermutungen, Statusse, Staaten, Statuten, Statusieten. ( Die letzten zwei sind sinnfrei )

Antwort
von Deponentiavogel, 21

Der einzig richtige deutsche Plural ist natürlich Statusse

Bei einer Gelegenheit, wo man von Status im Plural spricht (und die gibt es kaum), ist die aus dem lateinischen übernommene Pluralform unangebracht: Ein Status, mehrere Statūs (Das Makron/Längenzeichen sollte man in der Allgemeinsprache eigentlich nicht benutzen). 

Hey Lea, hast du dir in letzter Zeit Steffens Statuuuus bei Whatsapp angesehen?

In der Fachsprache ist es legitim, fremdsprachliche Plurale auch im Deutschen zu verwenden: Man redet von obliquen Kasus, Fachtermini und Paradoxa. 

Grundsätzlich sind diese Bildungen aber falsch, weil im Deutschen nicht existent. 

Deswegen sind es Statusse bei Whatsapp. 

___________

Eine andere deutsche Pluralendung bei Wörtern auf -us/-um ist -en (Zyklus-->Zyklen, Verbum-->Verben, …). Sie tritt bei Wörtern auf, die schon seit längerer Zeit im Deutschen verweilen. 

Der Plural Staten ist erstens komplett ungebräuchlich und zweitens ungünstig, weil er durch das lange a gleichklingend mit den Staaten sein kann.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 41

Man sollte den Plural ein bisschen anders schreiben.

Singular: der Status (u wie in Lust)
Plural:     die Statūs (u wie in suchen)

Daneben ist noch der eingedeutschte Plural "Staten" zulässig, aber ges-tolpert, nicht mit scht gesprochen. Das andere ist nämlich der lateinische Urplural. Eine von manchen Leuten verwendete Deklination nach der o-Deklination (wie servus - servi) ist leider völlig falsch, wird aber immer wieder gern genommen - insbesondere von Leuten, die mit nicht vorhandenen Lateinkenntnissen angeben wollen.

Über so etwas muss man dann hinwegsehen
(und sich seinen Teil denken).

Antwort
von hankey, 35

Einzahl: der Status

Mehrzahl: die Status

Antwort
von SirRamic, 48

Status […tuːs], also mit langem 'u' und Betonung auf der zweiten Silbe.

Kommentar von Mycenaeus ,

Nein, die Betonung bleibt auf der ersten Silbe.

Antwort
von Suboptimierer, 56
Antwort
von HerrWurstHeinz, 59

Die Mehrzahl ist laut Duden Status

Duden: http://www.duden.de/rechtschreibung/Status

Antwort
von 2602Janine, 53

Es bleibt bei Status. Ein Status, zwei Status.

Kommentar von Pauli203 ,

Man sagt doch Gabeln

Kommentar von Volens ,

Man sagt aber auch: das Zimmer - die Zimmer.
Im Deutschen ist ein Plural völlig unvorhersehbar.
Um Deutsch zu sprechen, muss man nicht nur zu jedem Substantiv das Genus (Geschlecht), sondern auch den Plural lernen.

Kommentar von ldavinci ,

alles klar

Antwort
von MangoDodo, 69

Bitteschön : http://www.duden.de/rechtschreibung/Status

Nächstes mal selber googeln ....

Kommentar von Pauli203 ,

Ich habe euch nicht gebeten zu Googeln, ich wollte ein paar Theorien hören, aber danke

Kommentar von MangoDodo ,

Theorien über ein Wort? Dafür gibt es doch den Duden, deswegen googelt man halt.

Kommentar von Piadora ,

da macht sich einer die Mühe, die Du Dir eigentlich machen solltest (was bitte sind Theorien über die korrekte Rechtschreibung von Status??) und Du wirst noch frech, ist ja ein Ding


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community