Frage von katjapetrova, 13

Wie lautet die Formel zur Berechnung des Widerstandes?

Danke schonmal im vorraus für Antworten :D

Antwort
von KillermasterxD, 7

U:I = R
Spannung(Volt) : Stromstärke(Ampere) = Widerstand(Ohm)

Kommentar von Franz1957 ,

Ja, bei manchen Aufgabenstellungen ist das "die" Formel. Manchmal ist es aber Länge mal spezif. Widerstand geteilt durch den Querschnitt. Oder zwei Pi mal Frequenz mal Induktivität. Oder 1 durch den Leitwert. Oder 1 / (1/R1 + 1/R2), usw. Was wir hier nicht wirklich wissen, ist: Was genau ist die Frage?

Antwort
von unlocker, 8

Wovon? Wenn Spannung, Strom oder/und Leistung vorhanden sind http://www.sengpielaudio.com/Rechner-ohm.htm

Expertenantwort
von Franz1957, Community-Experte für Physik, 5

Zur Berechnung des Widerstandes *aus was* ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community