Frage von lchntr, 61

Wie lautet die Formel zur Berechnung der Diagonale eines Quadrates aus Flächeninhalt und Seitenlänge?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheGuy92, 34

Nun, aus der Fläche A kannst du die Seitenlänge a bestimmen. a = Wurzel aus A.

Die Diagonale kannst du dir dann über den Satz des Pythagoras ableiten. Die Diagonale d geht dann hervor aus d = Wurzel aus 2 * a.

Antwort
von Rubezahl2000, 13

Seitenlänge = √Fläche

Diagonale = Seitenlänge • √2

Antwort
von Blvck, 24

d = √(2a²)

d = a * √2

oder komplizierter: http://www.mathematik-wissen.de/berechnung_der_diagonalen_im_quadrat.htm

Antwort
von Jaro62, 24

Zuerst Seitenlänge a= Wurzel aus Fläche

dann Satz des Pythagoras 

2 x a Quadrat  = c Quadrat, also die Diagonale c ist gleich a mal Wurzel aus 2

Jetzt kannst du das in eine Formel kombinieren. 

c ist Wurzel aus (Wurzel aus der Fläche) mal Wurzel aus zwei

Stimmt´s?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten