Wie lautet die Buchungssatz : Die Bank?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich gehe mal davon aus, dass mit der Vorauszahlung eine Zahlung im folgenden Wirtschaftsjahr gemeint ist, dies geht aus der Fragestellung nicht eindeutig hervor. Aber mal gesetzt den Fall wir bezahlen Mitte Dezember Darlehenszinsen für einen Zeitraum nach dem 31.12. bereits vorfristig. Dann darf diese Zahlung och (im alten Jahr) keinen Zinsaufwand darstellen, da die Zahlung dem neuen Jahr zuzurechnen ist. Wir müssen den Betrag also zeitlich abgrenzen. Demnach müsste der Buchungssatz lauten:

Aktive Rechnungsabgrenzung AN Bank


Im neuen Jahr wird der Rechnungsabgrenzungsposten dann wieder aufgelöst:

Zinsaufwand AN Aktive Rechnungsabgrenzung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ZInsaufwand an Verbindlichkeiten ggü. Kreditinstitut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zinsaufwand an Bank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loveerosess
29.01.2016, 20:12

Dankeschön Welling :)

0

Was möchtest Du wissen?