Frage von jansw, 41

Wie lautet die Ableitung eines Bruches ( erste, zweite und dritte Ableitung)?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 23

Die Zahlen vor dem x (egal ob als ganze Zahl, Bruch oder Dezimalzahl) sind Konstante, die beim Ableiten erhalten bleiben. Also einfach ganz normal mit der Potenzformel ableiten (jeden Summanden für sich).

f(x)=a * x^n  => f'(x)=a * n * x^(n-1)

Antwort
von Maarduck, 16

Diese "Brüche" sind in deinem Fall immer nur Konstanten, nenne sie a oder b ...

Antwort
von MajorCookie0815, 17

Du weißt doch sicherlich wie man ableitet, wende das doch einfach auf die Brüche an. 

Antwort
von Rubezahl2000, 5

Da wird kein "Bruch abgeleitet", sondern eine Funktion ;-)
Die Brüche in deinem Funktionsterm, das sind nur Konstanten. Die bleiben erhalten beim Ableiten.

Antwort
von UlrichNagel, 12

Nur die Variablen werden abgeleitet, nicht die Koeffizienten (hier Bruch), die bleiben erhalten!

Antwort
von DanielPl, 16

Mit Brüchen ist das kein Stück anders, als mit ganzzahligen Werten. Wenn du weißt wie man ableitet, dann schaffst du das auch mit Brüchen, funktioniert genauso.

Antwort
von MajorCookie0815, 9

Es könnten Faselfehler enthalten sein, also bitte nicht 1 zu 1 abschreiben, sondern selbst nachdenken :)

Kommentar von jansw ,

Vielen vielen Dank😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community