Frage von lischistudios, 141

Wie lautet der Satz des Pythagoras?

Antwort
von Wurzelholz, 67

Im rechtwinkligen Dreieck ist die Summe der Flächeninhalte der Kathetenquadrate gleich dem Flächeninhalt des Hypotenusenquadrates.

Antwort
von Kelmann, 63

a²+b²=c²

damit kannst du die fehlende Seite in einem rechtwinkligen Dreieck berechnen...
am schluss:
c=√a+b

Antwort
von Pangaea, 71

Das kann dir Google beantworten.

Kommentar von GUARDI4NANG3L ,

Boa echt gute Antwort ;)

Kommentar von thomsue ,

Ja solche primitiven Fragen weiß Google

Antwort
von germangirl1232, 74

https://de.wikipedia.org/wiki/Satz_des_Pythagoras

Antwort
von Duponi, 49
Antwort
von GUARDI4NANG3L, 52

a²+b²=c²




In einem rechtwinkligen Dreieck mit den Katheten a und b sowie der Hypotenuse c ist die Summe der Flächen a² und b² der Kathetenquadrate gleich der Fläche c² des Hypotenusenquadrates.


Kommentar von Pangaea ,

Stimmt alles. Aber du hast dich gerade als Google-Ersatz missbrauchen lassen.

Kommentar von thomsue ,

👍

Antwort
von thomsue, 22

Lernt man gar nichts mehr in der Schule?

Kommentar von Pangaea ,

Bestimmt. Aber nicht den Satz des Pythagoras, nicht die deutsche Rechtschreibung und nicht die Übertragungswege von HIV. Oder die Wirkungsweise der Pille.

Kommentar von thomsue ,

Aha. In Sachsen definitiv schon

Kommentar von thomsue ,

Ach das war ne Scherzantwort? 😂

Kommentar von Volens ,

Na, klar.
Sächsisch = sexisch. Wird doch genauso gesprochen. Jedenfalls in Sachsen.

Kommentar von thomsue ,

Nu

Antwort
von JutenMorgen, 50

Kathete A^2 + Kathete B^2 = Hypotenuse^2

http://lmgtfy.com/?q=Satz+des+Pythagoras

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Antwort
von Matermace, 33

Wikipedia x Google = Antwort auf die meisten Fragen die man somit nicht hier posten muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten