Frage von dnerjonge, 60

Wie lautet der Bruch 1/84 in eine Dezimalzahl umgewandelt?

1 — 84

Antwort
von Roderic, 27

Wenn du die vier Zeichen (1,/,8,4) in deinen Taschenrechner eingetippt hättest anstatt in das Frageformular von Gutefrage, dann wäre dir das mühselige und hochgradig anstrengende Eintippen der andern 58 Buchstaben erspart geblieben.

Effizientes Handeln ist nicht so dein Ding? ;-)

Kommentar von Volens ,

Nun, da es sich um eine gemischtperiodische Zahl handelt, ist die Frage gar nicht so verkehrt.

1/84 = 0,01p190476

Kommentar von Roderic ,

In der Tat.

Allerdings....

...Dezimalzahl ist Dezimalzahl - egal wo und wann die Periode und ob überhaupt eine.

Nur das hat der Frager gefragt.

Von eventuell zu beseitigenden Unklarheiten bezüglich Periodizität und deren Durchmischung war (bis vor 58 Minuten) nie die Rede.

;-)

Antwort
von Schachpapa, 38

1:84= 0,01 Periode (190476)

Kommentar von Translateme ,

Du weißt schon, was "Periode" bedeutet, oder? 🤓

Kommentar von Schachpapa ,

Ja. Was gefällt dir daran nicht?

Kommentar von Volens ,

Es kommt tasächlich eine periodische Zahl heraus, aber mit zwei Dezimalen vorne. Deshalb ist es auch richtig ausgesprochen: Periode immer erst nach den Wiederholzahlen zu sagen, ist dagegen falsch. Man kann ja hier noch nicht einmal nur die letzten 6 Ziffern überstreichen.

1/84 = 0,01p190476

Antwort
von Translateme, 48

Na gut, will mal nicht so sein 🤓

= 0,011904761904762

Antwort
von Paulinchen4, 60

0,0119047619047619

Antwort
von Amago, 38

0,0119047619047619

Antwort
von Dragonfly555, 3

0,01190476

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten