Frage von Neromar, 7

Wie lasse ich mein Mikro auch am unkombinierten Kopfhörer-Anschluss funktionieren?

Das Problem ist nicht so einfach, wie die Frage vielleicht vermuten lässt. Das ganze verhält sich so: Ich habe ein Drahtlos-Mikro (Sennheiser Freeport) geschenkt bekommen. Das Mikro hat keinen Empfänger mehr und war angeblich kaputt. Ich habe einfach die Anschlüsse an der Kapsel mit einem Aux-Kabel verlötet, am Laptop hat das auch super funktioniert, wohl weil der Lappi einen kombinierten Kopfhörer-Mikro-Anschluss. Am PC, wofür ich das Mikro eigentlich bräuchte, funktioniert es aber nicht. Wie mache ich das jetzt, dass das Mikro auch am nicht-kombinierten Anschlüssen funktioniert? Brauche ich eine Art Phantom-Spannung oder so?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für PC, 7

am PC hast du ja wahrscheinlich zwei einzelne Klinkenbuchsen für Mikro und Speaker, also mußt du zwei einzelne Klinkenstecker anlöten oder einen Adapter nutzen

Kommentar von Neromar ,

Das Mikro an sich hat nur einmal Plus und einmal Minus. Soll ich dann an ein Kabel je zwei neue löten? 

Kommentar von netzy ,

sorry, du meinst ja nur das Mikro, hatte ich überlesen....

am PC brauchst du dann nur einen 3,5 Klinkenstecker an die du die beiden Leitungen anlötest

Kommentar von Neromar ,

am PC brauchst du dann nur einen 3,5 Klinkenstecker an die du die beiden Leitungen anlötest

Das habe ich ja bereits getan. Der 3,5mm Klinke ist am Mikro angelötet. Was mir aber gerade einfällt: Der Klinkenanschluss hat früher zu einem Headset gehört, auch wenn am Anschluss selbst nur drei Kabel waren. Ich würde hier auf Plus, Minus, Ground tippen. Könnte das trotzdem damit zu tun haben?

Kommentar von netzy ,

wenn du einen 3-poligen Klinkenstecker hast, dann ist dieser falsch da die Buchsenkontakte nur 2-polig ausgeführt sind im Normalfall ;)

das wäre bei einem Headset 2x Signal (1x Mikro  1x Hörer) und einmal Schirm/Ground

du solltest etwas aufpassen und nicht experimentieren, denn mit deiner Art fabrizierst du leicht einen Kurzschluß und schrottest dein Board ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community