Wie lasse ich jemanden los..?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich denke zuersteinmal in dem du dich mit diesem menschen beschäftigst. such dir einen guten freund, oder jemanden aus deiner familie mit dem du reden kannst. du solltest mit diesem menschen über denjenigen reden, den du loslassen willst. sag deinem vertrauten alles, was du diesem menschen nie gesagt hast oder sagen konntest. rede dir alles los, was auf der seele liegt.

wenn du dein herz auf diese weise etwas erleichterst hast und deinen kummer geteilt hast, dann solltest du dich ablenken. egal wie wenig dir danach ist, und egal wie wenig lust du auf andere menschen hast, geh raus und versuche ein wenig spaß zu haben/dich abzulenken.

erst wenn du dein leben wie gewohnt weiter lebst. oder neue routinen schaffst, und siehst das es weiter geht, kannst du los lassen.

wenn du niemanden zum reden hast, dann gibt es seelsorge telefone, dort sitzen sehr verständige und verschwiegene menschen am hörer, oder du gehst in die kirche. Nicht unbedingt zur beichte, aber der pfarrer oder priester steht dir auch für ein vertrauliches gespräch unter vier augen zu verfügung. Egal zu welchem thema

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich wird es irgendwann vergessen, während Sie sich damit beschäftigt, etwas anderes zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit ist deine Lösung. Du wirst eines Tages das vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem du dich möglichst viel mit komplett anderen Dingen beschäftigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung