Frage von johnston, 45

Wie Laptop aufräumen (Apple)?

Hey!

Ich habe ein Macbook Pro. Das Ding hat eigentlich 250 GB Speicher, nur habe ich nur 2 GB noch frei.

Ich habe geguckt was so viel Speicher frisst, da sagt mir das vorinstallierte Festplatten Programm, das 234 GB bei Sonstiges sind. Nun Frage ich mich aber wo die Datein bzw. Programme sind, die 234 GB einfach einnehmen? Ich habe schon alle Ordner wo ich immer alles Speicher gelöscht, so dass ich eigentlich nichts mehr zum löschen da habe. Ich habe noch Windows nebenbei installiert, was aber nur 34 GB groß ist (also mit Speicher und allem).

Gibt es vielleicht ein Festplatten Programm, worüber ich sehen kann, wo was gespeichert ist was Sonstiges angeht?

Antwort
von Augenwischer, 13

Machst du Backups mit Time Maschine? Hatte mal das gleiche Problem und festgestellt, dass alle Backups auf dem Mac selbst gespeichert werden und nicht auf der externen Festplatte.

Kommentar von Lupulus ,

Das passiert eigentlich nur, wenn die Backupplatte nicht durchgehend angeschlossen ist. Es kann ganz praktisch sein, wenn man im Zug stundenlang gearbeitet hat, und dann in einem dunklen Moment die wichtigste Datei löscht. Da freut man sich, wenn Time Machine ein paar Minuten zuvor ein Backup gemacht hat.

Das lässt sich per Terminalbefehl deaktivieren.

Backups werden in der genannten Übersicht nicht unter "Sonstiges" eingruppiert.

Antwort
von JohnnyAppleseed, 22

Mit dieser App spürst du alle deine Dateileichen auf.

Sie ist mit 10€ nicht gerade billig, aber besser und genauer und leichter zu bedienen als DaisyDisk.

Kostet übrigens genauso viel.

Hiermit hast du die volle Kontrolle und bekommst ganz genau den Pfad angezeigt, wo, was, wieviel Platz verbraucht.

Free Disk Space http://mobile.appzapp.net/AppDetail/838744420.html?storeKey=DE

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten