Frage von lilakuh25, 56

Wie lann man sich schützen vor einen ex-freun der einem droht?

Hallo ich bin seit 4 tagen getrenn von meinem freund.er hat nur miest gemacht in der Beziehung und deswegen habe ich mich getrennt..nun droht er mir wenn ich nicht zurück komme.und tut so als wäre er das opfer.er droht mir meinen wichtigsten menschen was anzutun.und das ich mein blaues wunder erleben würde und und....habe die ganzen Nachrichten aufgehoben. geld bekomme ich auch noch von ihm. er macht mir angst damit.ich habe eine tochter...

Bitte lest das und schreibt eure Erfahrungen wie ihr mit sowas umgegangen seit....

Lg....

Antwort
von Sio91, 24

Also ich kenne die Person nicht und kann dir deswegen nur ein Paar Wege sagen die du dir Aussuchen kannst.

 1: Hunde die Bellen Beißen nicht, sitzt den mist aus, hebe jede Nachricht ect. auf nur für den Fall

 2: Er ist nicht der Typ für Lehre Drohungen, Zeig ihn an und erzwinge eine ich weiß nicht genau wie das in Deutschland heißt Bannmeile 

 3: Such dir einen Großen und Breiten am besten guten Freund der Ihn mal ein wenig auf den Zahn fühlt, d.H keine Körperverletzung ect, er soll nur deiner Bitte nach Ruhe Nachdruck verleihen Groß und Breit deswegen um ihm Psychisch im Kopf klar zu machen das du nicht nur einen hast der für dich da ist u dich Beschützt 

 4: das ist die letzte Möglichkeit, er muss einen auf dem Kopf bekommen, also man hämmert ihn deinen Wunsch ein, dies sollte allerdings nur deine Notlösung sein, wenn der Typ einfach keine Ruhe gibt und du schon vieles ausprobiert hast und du keine andere lösung siehst 

Und verlass dich niemals auf die Polizei, sie schützen nicht, sie räumen nur den mist auf der bereits passiert ist 

Kommentar von AssassineConno2 ,

Bannmeile (Er darf sich dem Haus (und z.B. Schule, Kindergarten, etc.) nicht nähern). Oder Einstweilige Verfügung das er sich den Personen nicht nähern darf.

Antwort
von Still, 8

Einstweilige Verfügung beim Rechtspfleger im Amtsgericht erwirken. Das geht ohne Anwalt! Wenn er dagegen verstößt, geht es direkt an sein Portemonnaie

Kommentar von lilakuh25 ,

weist was man dazu alles brauch? an Unterlagen ?

Kommentar von lilakuh25 ,

weist du was man dazu alles brauch ? an dokumenten ?

Kommentar von Still ,

Du brauchst nur deinen Personalausweis.

Antwort
von TerraconiaRay, 30

So, unbedingt mit einem Erwachsenen reden oder die Polizei kontaktieren.

Manchmal sind es zwar nur Scherze, manchmal aber auch nicht. Wenn du meinst, dass du das alles selbst managen kannst, täuschst du dich. Kontaktiere am besten gleich die Polizei

MfG FreshRay

Kommentar von lilakuh25 ,

mit erwachsen habe ich schon gereden...mit der Polizei weis ich..aber reagieren die schon. .bzw sofort. ..?

Kommentar von TerraconiaRay ,

Sie machen vielleicht nicht direkt etwas, aber dein Freund wird überwacht und so. MfG FreshRay

Kommentar von grubenschmalz ,

So, unbedingt mit einem Erwachsenen reden

Die Fragestellerin hat eine Tochter, was möchtest du damit sagen? Dass sie nicht Kinder um Rat fragen soll?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten