Frage von RileyUndRene, 36

Wie langer dauert es um schnelles Internet zu beantragen?

Hallo. Wir möchten schnelles Internet möglichst schnell einrichten. Wenn es geht am selben Tag noch. Außerdem wollten wir den Techniker vermeiden um diese Gebühr zu sparen. Ich wollte fragen ob man das eventuell mit einem Anbieter ( z.B. Vodafone oder 1&1 wären verfügbar) über Telefon regeln könnte. Oder ob man einfach in einen Laden gehen kann und einen Router kaufen kann und dann zu Hause direkt los starten kann. Und falls das alles nicht möglich ist, wollte ich wissen was es für alternativen gibt. Am besten ohne diese Datenvolumengrenze. Da das ziemlich nervig ist wenn man einen Film schaut und dann das Datenvolumen schon weg ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 8

Hallo RileyUndRene,

ich habe mir gerade mal deinen Beitrag durchgelesen. Wenn du einen Vertrag bei uns abschließt, wird dieser augenblicklich bearbeitet. Je nach Aufwand des Auftrages ist die Bereitstellungsdauer unterschiedlich z.Bsp.: Techniker Ressourcen müssen vorhanden sein oder wenn noch Leitungen gelegt werden müssen.

Die Erste und aller wichtigste Frage ist ja, was du dir genau wünscht. Bei unseren Festnetzanschlüssen finden wir bestimmt was Schickes für dich. Nur als kleine Ergänzung damit du dich da nicht sorgst, ein Datenvolumen hat man nur im Mobilfunk. Ein Festnetzanschluss hat kein Datenvolumen das dir irgendwann ausgehen könnte, wenn du einen Film guckst.

Du kannst jetzt als Erstes einmal testen, was in deinem Wohnbereich an Technik verfügbar ist. Dafür schicke ich dir den Link unserer Homepage.

http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/View...

Wenn du Fragen hast bezüglich der Produkte und Tarife, bin ich dein Ansprechpartner und helfe dir sehr gerne.

Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

Antwort
von lorenzotorres, 9

Wenn du zur Telekom gehst dauert es ca. 10 Tage bis der Anschluss läuft. Dann hast du eine Leitung ohne Drosselung. Für die Zwischenzeit kann dir kostenlos eine SIM Karte mit Datenvolumen kostenlos geschaltet werden die auch sofort funktioniert und nichts kostet. 

Antwort
von Georg63, 21

Das Beantragen geht schnell - online 10 - 20 min.

Im Laden kommt noch der Weg dazu und es ist dann teurer.

Bis zur Anschaltung dauerts ca. 2 - 6 Wochen. Vorher bekommt man Vertrag und Hardware zugeschickt.

Früher konnte man einfach sein Telefon und einen billigen Router anschließen - heute gibt es integrierte Geräte, die der Provider liefert - ohne die geht nichts.

Der Anschalttermin kommt übrigens von der telekom - daum gehts nicht schneller.

Kommentar von RileyUndRene ,

Aber wenn man in den laden geht und sich dort die Hardware kauft und den vertrag dort direkt abschließt, kann das nicht dann da schon freigeschaltet werden?

Kommentar von Georg63 ,

Der Laden verkauft dir die Hardware nicht, sondern nimmt deine Bestellung auf. Danach machen die damit dasselbe, was du auch jetzt zu Hause an deinem PC machen kannst. Sie geben die Bestellung online an den Provider, und der  beantragt die Portumschaltung bei der Telekom.

Der Unterschied - sie bekommen dafür das als Provision, was du bei Online-Beantragung als Rabatt bekommst.

Du kannst das Verfahren nicht beschleunigen...... wenn überhaupt, durch Vertrag mit der Telekom direkt ... vielleicht gehts dann paar Tage schneller.

Kommentar von YepYep ,

Beim Wechsel kommt auch noch die Kündigungsfrist dazu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten