Frage von aleafroehlig, 61

Wie lange zum abnehmen was für Übungen sind gut?

Hi. Ich bin 17 & bin 1,60 cm & wiege 66 kg.

Ich bin brasilianerin, daher habe ich eine sehr kurvige figur, ich möchte auf 60 kg runter & möchte so ähnlich wie kim kardashian aussehen (von der figur) was einfach ist weil ich sehr viel Motivation habe & disziplin.
Leider habe ich sehr grosse oberweite, 75 F, daher seh ich immer leicht moppelig aus.
Meine Frage nun, was für übungen wären effektiv?

Wie oft die Woche zum Fitnessstudio?
Und was isst man am besten ?

Antwort
von TurkishBaba1907, 24

Man soll nicht öfter als 2 x die Woche ins Fitnessstudio, da sich die Muskeln nach dem Training ausruhen müssen..
Bei der Ernährung hilft am besten das "süße" wegzulassen: Haribo,Chips, Nutella..

Wenn du es strenger nehmen willst geh 2x ins Fitnessstudio, 1x joggen und lass die Abendmahlzeit weg und iss ein Obst..

Hoffe konnte helfen..

Grüße

Kommentar von aleafroehlig ,

Ich gehe meistens 4 tage die Woche ins gym, 2 tage geräte 2 tage cardio ... Viele gehen jeden tag? Ich denke ungesund ist es nicht. Dankeschön:)

Kommentar von TurkishBaba1907 ,

Deine Muskel müssen sich aber auch mal ausruhen..
Und wenn du immer ein Tag Pause lässt ist es am besten, ist aber für jeden anders:)

Antwort
von xoanonym, 16

ich mache selbst grade eine diät die super funktioniert: zuerst 2 tage nur obst und gemüse essen und wasser trinken, danach komplett auf kohlenhydrate, fette und zucker verzichten. 3 mahlzeiten pro tag einnehmen: dabei sollst du bei jeder mahlzeit eiweiß und gemüse essen. zwischen jeder 5h nichts essen. nur wasser trinken. es gibt noch einige kleinere regeln, aber ich habe damit in 1 woche 6kg runtergebracht- die diät ist übrigens völlig gesund.

Antwort
von Johannisbeergel, 26

Zum Abnehmen braucht man ein Kaloriendefizit; definiert wird in der Küche. Der Erfolg liegt zu 80% in der Ernährung, nicht im Sport.

Kommentar von aleafroehlig ,

Das stimmt, ich möchte 20 Minuten cardio machen & dann Muskeln aufbauen sprich geräte wie beinpresse nutzen. Was könnte man denn kochen?

Kommentar von Johannisbeergel ,

Cardio macht man NACH Muskeltraining. 

Kochen muss man nicht. Gibt genug Lebensmittel (Nüsse, Avocado, Früchte, Gemüse, Käse, Joghurt, Magerquark, Hüttenkäse, Kindeybohnen...) die man so essen kann. 

Kommentar von ProToProTonis10 ,

Cardio kannst du genauso gut davor machen & 70% macht Ernährung aus

Kommentar von Johannisbeergel ,

Es ist absolut sinnlos seine Energiespeicher vor dem intensiven Muskeltraining mit Cardio aufzubrauchen, wenn du danach noch ne Stunde was stabil heben sollst. Ernährung macht m.E. sogar 80% aus 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten