Frage von AlmaHoppe,

Wie lange zahlt die Krankenkasse Krankengeld ?

Kann mir jemand von Euch sagen wie lange das Krankengeld von der Kasse gezahlt wird,und ob es von Kasse zu Kasse unterschiedliche Zahlungsdauern gibt ? Mich interessiert es bei der A.O.K! Meine kranke Kollegin meint es sind immer noch 18.Monate ?!?!?Danke,wenn Ihr mir antwortet!

Hilfreichste Antwort von MikeFFM,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

78 Wochen oder 18 Monate oder 1,5 Jahre. Ist gesetzlich geregelt und bei allen GKV-Kassen einheitlich!

Kommentar von ManfredP,

so isses DH

Antwort von Mariposa68,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

18 Monate ist richtig

Antwort von Hexenkueche,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

http://www.aok.de/hes/htm/aok_leistungen/a_bis_z/k_geld.php

Kommentar von AlmaHoppe,

Dir auch DH

Antwort von Katzenbetti,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

78 Wochen für die gleiche Krankheit im Zeitraum von 3 Jahren.

Kommentar von AlmaHoppe,

Du auch DH

Antwort von user713,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Der Zeitraum ist maximal ein Jahr. Das kommt auf die Krankenkasse an.

Kommentar von AlmaHoppe,

Hallo, habe jedem von Euch ein DH gegeben!

Antwort von Lissa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Alle gesetzlichen Krankenkassen haben die selben Voraussetzungen.

Sie zahlen für eine Krankheit der selben Diagnose in einem Drei-Jahres-Zeitraum für 78 Wochen längstens.

Kommentar von Lissa,

Wie lange wird gezahlt?

Bei Arbeitsunfähigkeit wird Krankengeld wegen der gleichen Krankheit für längstens 78 Wochen innerhalb von drei Jahren gezahlt - gerechnet vom Tage des Beginns der Arbeitsunfähigkeit an. Wenn während der Arbeitsunfähigkeit eine weitere Krankheit hinzukommt, verlängert sich dadurch nicht die Dauer der Krankengeldzahlung.

Zeiten, in denen der Anspruch auf Krankengeld ruht oder für die das Krankengeld versagt wird, werden wie Zeiten des Bezugs von Krankengeld angesehen. Zeiten, für die kein Anspruch auf Krankengeld besteht, bleiben bei der Berechnung der Krankengeldzahlungsdauer unberücksichtigt.

http://www.aok.de/hes/htm/aok_leistungen/a_bis_z/k_geld.php#Wielange

Antwort von Milwa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

17 Monate bei der DAK

Antwort von Dine1978,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Solange Du krank bist!!!!!

Kommentar von Milwa,

stimmt leider nicht. Irgendwann wird man ausgesteuert.

Kommentar von PaulvonEgal,

Wer gibt denn auf eine falsche Antwort einen Daumen hoch?????

Antwort von kai71,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ein jahr denk ich mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten