Frage von Reality010, 157

Wie lange würde es so dauern sein Lebensfilm zu sehen?

Wenn man tot ist und einem der Lebensfilm gezeigt wird, wie lange würde es dauern diesen anzusehen? Ist etwas lang wenn es so lange dauert wie man gelebt hat oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NosUnumSumus, 29

In diesem Moment ist Zeit nicht existent, also würde ich sagen, von außen betrachtet Bruchteile einer Sekunde ;-)

Kommentar von NosUnumSumus ,

Vielen Dank für die Auszeichnung! (-:

Antwort
von MarioXXX, 73

Meinst du die Lebensrückschau? Viele können stundenlang damit unterhalten, obwohl der Herzstillstand selber nur wenige Sekunden bis maximal einige Minuten dauert. Raum und Zeit scheinen keine Rolle mehr zu spielen.

http://www.amazon.de/Nahtoderfahrungen-Leben-gewinnen-Lebensr%C3%BCckblick-Lerni...

Kommentar von Garfield0001 ,

... und das kann bedeuten, das es mehr gibt als Raum und zeit

Antwort
von Nijori, 35

Davon ausgehend das soetwas tatsächlich passiert und nicht nur eben eine Reaktion mancher Menschen bei einer Nahtoderfahrung ist, denn die wirklich Toten werden niemals sagen können ob sie was gesehen haben, so lange wie du von der Erkenntniss "ich gebe den Löffel ab" bis du tatsächlich den Löffel abgibst brauchst.

Das wäre natürlich die Realzeit, das Gehirn ist allerdings in der Lage Informationen viel schnell zu verarbeiten als wir alles tatsächlich erleben, wie lange man da "in Erinnerungen schwelgen" kann dürfte wohl abhängig davon sein wie viel Erinnerungswertes man hat.

Antwort
von 5000steraccount, 81

Wird in einer Autobiographie oder Dokumentation jeder einzelne Moment des Lebens, oder salopp gesagt, jeder einzelne Klogang gezeigt? Natürlich nicht. Es werden nur die wichtigsten Momente im Leben gezeigt, und je nachdem, was du so alles geleistet hast (oder auch nicht), wird der Film halt dementsprechend kürzer oder länger. 

Kommentar von Reality010 ,

Ja, wäre auch langweilig jeden Klogang zu sehen.

Antwort
von PurpleRacoon, 60

Angenommen du lebst 80 Jahre

Das sind 29'200 Tage

Das sind 700'800 Stunden

Das sind 42'048'000 Minuten

Das sind 2'522'880'000 Sekunden

~~~~~

Angenommen du isst pro Stunde 200g Popcorn (ist ja im Kino etwa so), so würdest du 140'160 kg Popcorn verdrücken. Das sind 6'027kg Fett, 9'811g Natrium, 384kg Kalium, 103'718kg Kohlenhydrate und 15'418kg Proteine. Insgesamt 525'600'000kcal.

Angenommen du zahlst 6€ für 200g Popcorn, dann verdrückst du Popcorn im Wert von 4'204'800€ !

4 Millionen € :O !

Also dann, guten Appetit :D ! Hahah :D

Und liebe Grüsse vom PurpleRacoon :)

Kommentar von Garfield0001 ,

angenommen ich esse kein popcorn im Kino. Berechnung umsonst

Kommentar von AcidBomber ,

XD

Kommentar von PurpleRacoon ,

Aber ich esse Popcorn :p :D

Antwort
von bastianprimus, 57

http://schuesselreiz.de/andrea-mordt/wirklich-gelebte-zeit-eine-wunderschone-ges...
Lies dir das mal durch :)
Eime wirklich schöne und passende geschichte

Antwort
von authumbla, 53

Es gibt hier nicht wenige, denen immer soooo langweilig ist und die überhaupt nicht vom Sofa hochkommen, da würde es wahrscheinlich ein Kurzfilm werden. 

Vielleicht eher ein Vorspann.

Antwort
von HexoiD, 49

So einpaar Stunden wenn es nur die Highlights werden, sonst sehr sehr lange.

Antwort
von Viktor1, 16

Es wird die Ewigkeit dauern.
Fazit. Lebe so, daß du diese Schau eine Ewigkeit lang ertragen kannst.

Kommentar von NosUnumSumus ,

Wie kann eine Inkarnation rückblickend ewig gezeigt werden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten