Frage von IchLiebeDichLea, 168

Wie lange wirkt eine Akupunktur nach?

Hallo, Und zwar hatte ich die letzte zeit für mein alter einen ziemlichen hohen blutdruck 150/95 und ich bin 15 jahre. Am freitag hatte ich einen blutdruck von 170/110 und wir machten gleich eine termin bei meinem arzt mit langzeitmessung aus. Aber am freitag abend wurde ich dann akupunktiert und jetzt ist mein blutdruck wieder relativ normal von 110/70 bis 130/80 war alles dabei, nur einmal bei einer messung war er wieder oben auf 150. Wie lange wirkt so eine akupunktur nach und was soll ich machen wenn er wirklich die ganze zeit normal ist und nicht so wie vorher? Sonst erklärt mich mein arzt für ganz bescheuert.:D

Antwort
von Miramar1234, 132

Ich kann  Deine Frage nicht beantworten,denke aber das ein stark schwankender Blutdruck,wenn er nach der richtigen Belastung und in Ruhe gemessen wird,unabhängig von einer Reizung der Nervenbahnen/ Akupunktur gesehen werden kann und der Blutdruck gleichmäßiger sein sollte.Frage mal bitte,ob ein Aderlaß bei Dir in Frage kommt.Da Du noch nicht Blut spenden darfst ( volljährig ,18J) könnte ein Aderlaß Deinen Blutdruck absenken.Du bist zu jung für einen derart hohen Blutdruck.Akupunktur wird möglicherweise nicht ausreichen,diesen zu behandeln.Beste Grüße

Antwort
von Morena3, 100

Hallo,

das kann man so nicht genau sagen, wie lange eine Behandlung anhält. Da aus TCM-Sicht jeder individuell anders auf eine Behandlung reagiert und auch jeder andere Ursachen für die Symptome hat.

Hoher Blutdruck ist häufig ein Symptom für starken Magnesiummangel. Besorge Dir mal Magnesiumcitrat und nehme es ein oder Magnesiumchlorid und mache täglich ein Fußbad.

Antwort
von Joshi87, 97

Ich hatte hautprobleme und gieng auch zur akupunktur. es geht sehr sehr lange bis man einen unterschied sieht. bei mir gieng es ein halbes jahr bis ich einen unterschied gemerkt habe😒 du brauchst sehr viel geduld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten