Frage von Rhekan, 4.636

Wie lange wirkt Abführmittel ( Darmspiegelung)?

Ich habe demnächst (30.12) meine erste Darmspiegelung und soll am 29.12 das letzte Mal um 9 Uhr etwas essen. Ab 17 Uhr soll ich eine Magnesiumsulfat-Lösung, sowie jede 30 Minuten eine Packung Endofalk Classic zu mir nehmen. Ab 9 uhr am nächsten Tag dann wieder 4x bis 10:30. Die Untersuchung ist um 13 Uhr Wie lange nach der Einnahme muss man denn auf Klo? Hab extreme Angst, auf dem Weg zur Untersuchung auch diesen "Durchfall" zu bekommen. Hat da jemand Erfahrung?

Antwort
von Barbdoc, 4.066

Du siehst ja am Vorabend, wie lange nach der letzten  Endofalk- Einnahme die Entleerungen dauern. Die Abführmaßnahmen sollen dir ja Zeit zur Nachtruhe lassen. Daran kannst du dich orientieren. Am Untersuchungstag ist auch kein Magnesiumsulfat mehr dabei, das stärker abführend wirkt. Die Arztpraxen haben mit dem Ablauf Erfahrung. Denen liegt doch auch daran, das die Patienten nicht mit "voller Hose" eintreffen. Alles Gute, ist alles halb so schlimm. B.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten