Frage von 7ieben, 46

Wie lange wird es noch 3D geben?

Hey leute, was meint ihr ? wie lange wird es den noch 3D filme geben oder meint ihr das ist etwas was uns noch ein paar jahre erhalten bleibt ?

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 45

Alleine schon die Tatsache, dass Nintendo zunehmend auf 3d im Handheldbereich setzt oder solche Projekte wie Oculus Rift sich in der Entwicklung halten, spricht dafür. Allerdings finde ich den Trend ganz schön anstrengend. Wenn es irgendwann in Richtung Holografie geht, bin ich zufrieden. So allerdings verursacht es nur Kopfschmerzen bei mir.

Antwort
von uncutparadise, 30

Die haben es in den 50ern versucht, sie haben es jetzt versucht, sie versuchen es weiterhin. Und wenn sie nichts ändern, wird es weiterhin kein erfolg.

Antwort
von Sigimike, 46

Da NVIDIA und andere Firmen sich weiterentwickeln - Ja!

Als der Film "Final Fantasy" in den Kinos anlief, wurde gesagt: 
"Niemals wird ein Heimcomputer sowas berechnen können. 
Und heute können die Heimcomputer sogar noch mehr :D

Daher ja, die 3D Filme werden bleiben, nur werden sie in wenigen Jahren extrem Fotoreal sein. Und bald darauf kommen neue Grafikkarten raus.

Freu dich auf Directx12 - Das wird langsam Hyper-Realistisch.
Auch in den Filmen :)

Antwort
von BabyBaylee, 35

Schau dir mal Menority Report an - so was wird es bald serienmäßig geben.

Antwort
von WhoozzleBoo, 23

Warum sollte 3d verschwinden? Das wird es immer geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten