Frage von BonnieParker37, 32

Wie lange warten auf Ebaysendung (privat), bzw was dann?

Hey, ich habe am 29.3. Pakete bei einer privaten Verkäuferin ersteigert und am 30.3. das Geld überwiesen (war leider die einzige Zahlungsvariante-.-). Die Verkäuferin war super nett, hatte vorher gefragt, wegen Versandkosten und bla. Sehr freundlich. Als ich das Geld fälschlicherweise doppelt überwiesen habe, habe ich sie darauf hingewiesen und sie meinte, dass sie das zu viel gezahlte zurück sendet. Immer noch super freundlich. Seitdem kommt leider gar nichts mehr von ihr.

Bisher hat sie weder die Artikel verschickt, noch das Geld zurück überwiesen, noch auf nette Nachfragen, wann ich mit dem Paket rechnen könne, noch auf die vor 7 Tagen eröffnete Anfrage geantwortet.

Was kann ich da machen? Ebay macht da ja scheinbar nichts, da es halt eine Überweisung ist. Ich habe die Quittungen, sowie Kontoauszüge hier.... Achja, als Versanddauer waren 3-4 Werktage nach Zahlungseingang angegeben...

Was kann ich machen... ich habe nicht viel Geld und kann diesen Ausfall nicht wirklich verschmerzen. Sind immerhin über 50 Euro :(

Ich bin echt sauer!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dresanne, 25

Du kannst ihr nur schriftlich ein Ultimatum setzen, bis wann beides erfolgt sein muss, möglichst per Einschreiben. Danach bleibt Dir nur die Anzeige. Über ebay erreichst Du bei Überweisung nichts.

Kommentar von BonnieParker37 ,

Dachte ich mir auch... Aber was, falls die Person nicht auffindbar ist, bleibe ich dann auf irgendwelchen zusätzlichen Kosten für Polizei oder sonst etwas sitzen?

Kommentar von dresanne ,

Du hast doch den Namen. Kannst Du da nicht mal googeln oder sie anrufen? Die Nummer kriegst Du auch über Google raus.

Kommentar von BonnieParker37 ,

Hab sie mal mit Ort gegoogled (denke mal, da die Stadt nicht allzu groß ist und ihr Name daher nicht allzu häufig ist) und habe sowohl Anzeigen auf Ebay-Kleinanzeigen, sowie ein Facebook-Profil gefunden.

Ich schätze mal, der Dame ist tatsächlich etwas zugestoßen, denn so dämlich kann ja kein Betrüger sein... Telefonnummer & Co. habe ich leider nicht gefunden, aber heute steht ja eh kaum noch jemand im Telefonbuch...

Liebe Grüße, ich warte noch einige Tage ab und werde dann hier berichten....

Antwort
von RoterKiwi, 23

Für die Paketen sollte sie noch einen Zettel mit der Paketnummer erhalten haben, mit der man die Sendung nachverfolgen kann. Vielleicht hat die Post ("die Bahn" wollte ich gerade schreiben ^^) wieder einmal etwas geschlampt. Vielleicht hat sie es schon weggeschickt, es hängt nur in einer Station fest. Ich habe mal ein Päckchen an den Nachbarort (10km) verschickt, und es kam zwei Wochen später an. Ich würde sie noch einmal anfragen, und vielleicht trotzdem noch etwas warten. Ansonsten schließe ich mich dresanna an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten