Frage von marlonz, 90

Wie lange warten auf Antwort auf Bewerbung?

Hallo,

ich habe mich letzte Woche Montag (11.04) bei einer Firma beworben, die unter anderem auch auf Facebook dauernd geschrieben hatte das Sie suchen usw...

Scheint also so, als würden sie dringend suchen.

Wie lange ist es "normal" auf eine Antwort zu warten? Und sollte man selbst nochmal irgendwas in Angriff nehmen (Anrufen oder sowas)? (Ich meine damit nicht noch wo anders bewerben, das ist klar.)

Expertenantwort
von ShinyShadow, Community-Experte für Bewerbung, 40

Na eine Woche liegt doch noch voll im Rahmen!

Die werden eben jetzt die große Werbetrommel rühren und dann, wenn viele Bewerber da sind, entscheiden, wer eingeladen wird.

Jetzt würd ich noch nichts machen, so nach 3 Wochen kann man im Normalfall mal anrufen und nachfragen.

Das mit der Dauer bis zu den Einladungen/Absagen kann ganz schön variieren.... Meine erste Einladung zu nem Vorstellungsgespräch hatte ich ungelogen 5 Minuten (!!) nachdem ich die Bewerbung per Mail abgeschickt hab... Ein Unternehmen wollte mich dafür mal nach 6 Monaten zu nem Gespräch einladen....

Mach dir also mal noch kein Stress :) Alles ok! :)

Antwort
von thetee99, 46

Das ist sehr unterschiedlich, hängt auch davon ab wie ausgelastet das Unternehmen ist, wie gut die Personalabteilung (falls vorhanden) organisiert ist, usw. Es kann durchaus mehrer Wochen dauern.

Aber klar, du kannst jederzeit dort anrufen und fragen ob deine Bewerbung eingegangen ist und bis wann du ca. mit einer Rückantwort rechnen kannst. Sowas macht idR auch einen guten Eindruck.

Antwort
von Aridra, 42

Hallo,

von Firma zu Firma ist es immer verschieden, man kann pauschal nicht sagen, wie lange das braucht. Als ich mich beworben habe, habe ich manchmal in der gleichen Woche ein Anruf gekriegt und manchmal auch ein Monat später / oder gar nicht. Manche Firmen sparen sich so was, die schmeißen die Bewerbung in den Müll und fertig. Wenn dir der Job sehr wichtig ist, würde ich an deiner Stelle anrufen und mich informieren. Somit zeigst du, dass du auch wirklich Interesse hast. Als mein Freund sich beworben hat und innerhalb zwei Wochen nichts erhalten, hat er angerufen und gefragt, Firma meinte, die hat nichts erhalten. Also anrufen und trotzdem sich weiterhin bewerben.

Viel Erfolg.

Antwort
von Tommkill1981, 43

Naja ich würde mich schon auch noch woanders bewerben. Wer gibt Dir die Sicherheit das Du von der Firma genommen wirst?

Also darauf würde ich mich nicht verlassen. Was soll das denn für eine Firma sein?

Es kann schon mal 2 Wochen oder auch länger dauern.

Kommentar von Vyled ,

Hat doch geschrieben das er damit nicht mein wo anders bewerben. Vermutlich hat er das eh schon...

Ansonsten würde ich auch auf 2-3 Wochen tippen. Allerdings sagt man auch oft, gute Arbeitgeber lassen Bewerber nicht warten.

Antwort
von alexk373, 28

Also bei mir haben die sich innerhalb von 1 bis 4 tagen gemeldet. Denke solange ist nicht normal. Würde mal nachfragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten