Frage von keimfreiername, 81

Wie lange wäre die Haftstrafe?

Hallo Ihr da, Unswar tut mein Ex Freund mich total bedrohen mit seiner Knarre das er mich abschießen will. Er hat auch ein illegales Messer zuhause und illegale Waffen er tut Gras anpflanzen und verkaufen, konsumieren tut er es auch. Er versucht mein Namen in den dreck zu ziehen und wie schon gesagt droht er mit total. Nachdem ich herausgefunden habe das er Kokain nimmt wollte ich nichts mehr mit ihm zutun haben, weil ich mich von so Leuten nicht beeinflussen lassen will. Ich habe mir überlegt ihn wirklich anzuzeigen, meine Freundin meinte aber das er für 10 Jahre ins Gefängnis müsste, da er schon 5 Jahre auf Bewährung ist. Was denkt ihr drüber ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SpiroCH, 45

Guten Abend

Es ist wichtig, dass Sie beim ersten Anzeichen einer möglichen Bedrohung an Ihre eigene Sicherheit denken und zur Polizei gehen. Es muss nicht jede ausgesprochene Drohung umgesetzt werden, trotzdem dürfen Sie auf keinen Fall den Fehler machen und das Ganze auf die leichte Schulter nehmen. 

Bezüglich der Gefängnisstrafe wird sich dann alles ergeben. Auf jeden Fall ist die Androhung von Gewalt mit einer Schusswaffe ein schwerer Verstoß gegen seine Bewährungsauflagen. Das genaue Strafmass entscheidet dann aber ein Richter. 

Jetzt ist für Sie nur eines wichtig: Raus da und Meldung an die Polizei!

Kommentar von keimfreiername ,

Habe ihn auch tatsächlich mit einem anderen Handy aufgenommen wo er mich gedroht hat also hätte ich noch Beweise in der Hand .

Antwort
von RuedigerKaarst, 24

10 Jahre wird er sicherlich nicht bekommen, an 5 Jahre Bewährung glaube ich nicht, oder er ist deutlich älter als Du.

Du solltest dich, falls die Story überhaupt stimmen sollte, mit Deinen Eltern unterhalten, damit diese etwas unternehmen können.

Kommentar von keimfreiername ,

Er ist 8 Jahre älter als ich, die 5 Jahre Bewährung hat er durch versuchten totschlag und Verkauf von Drogen bekommen.

Antwort
von SLS197, 40

Mehrere Jahre dürften da wohl bestimmt drin sein. Wie lange die Haftstrafe dann tatsächlich sein wird würde dann ein Richter entscheiden 

Antwort
von konstanze85, 32

Klar müsste er die bewährungsstrafe absitzen plus die strafe für das was er während der bewährung getan hat.

Auf jeden fall anzeigen. Er bedroht dich mit einer schusswaffe,  hallo?

Und schau in zukunft mal ein bisschen genauer hin bei der wahl deiner partner

Antwort
von dieMasterin, 25

Geh zur polizei. Selbst wenn er 10 jahre bekommt, dann ist es nicht deine schuld. Er hat diese dinge getan und nicht du.es wäre nur gerecht wenn er dafür seine strafe bekommt

Antwort
von applegeek, 13

Manchmal frage ich mich, wie Leute in solchen Situationen noch hier Fragen stellen können zu dem Thema. Geh zur Polizei und zeigt ihn an, meinst du das ist Spaß oder was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten