Frage von schlummermutter, 19

Wie lange vorher muss ich einen Telekom - Vertrag kündigen um zu wechseln?

Frage wie gehabt. Wir wollen zum Jahresende wechseln zu Kabel, gezwungener Maßen, da uns die Telekom zu teuer ist mit dem Gesamtpaket, wir zahlen derzeit fast 60 € a Monat. Durch Rentenbeginn senken sich unsere Einnahmen um mehr als die Hälfte des derzeitigen Geldes.

Wann muss ich spätestens den Telekom Vertrag kündigen, das er zum 31.12.16 auch tatsächlich ausläuft.

Wir sind eigentlich zufrieden mit der Telekom, es gab bisher keine Probleme. Da wir aber zuzüglich zum Preis für die Telekom auch noch 14,95 € Kabel monatlich bezahlen an Vodafon, wird uns das jetzt erheblich zu teuer, zumal wir es gar nicht nutzen können, da die Telekom auf der Leitung sitzt. Es wäre super, Antworten zu bekommen, die tatsächlich von Experten sind.

Herzlichen Dank.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 8

Hallo schlummermutter,

ich bedauere eure Überlegung sehr, kann sie aber nachvollziehen.

Die erste Frage, die sich stellt, ist, wann die Vertragslaufzeit vorüber ist. Danach richtet sich der Termin, bis zu dem die Kündigung spätestens da sein muss.

Ich finde es fascinieren, dass euch Vodafone Geld abnimmt, nichts liefert und behauptet, wir blockieren die Leitung. Mit der Kabeltechnik haben wir nichts zu tun und selbst, wenn es nicht illegal wäre, mutwillig und grundlos Kapazitäten zu verweigern, und wir gehässig genug wären, könnten wir es gar nicht, da wir gar keinen Zugriff auf das Kabelnetz haben.

Ich würde eher Vodafone mal fragen, mit welcher Berechtigung sie Geld einbeziehen, obwohl sie keine Leistung erbringen können. ;-)

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Kommentar von schlummermutter ,

Es wäre vielleicht hilfreich, wenn jemand wie Sie das machen würde. 

Kommentar von Telekomhilft ,

Soll denn die Rufnummer zum anderen Anbieter portiert werden? Wenn ja, sollte dies auch beim neuen Anbieter beauftragt werden. Dieser kümmert sich dann auch um die Kündigung und alles Weitere. Du müsstest dann nichts weiter tun.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort
von MatthiasHerz, 9

Bei den meisten Anbietern hast drei Monate Kündigungsfrist zum Vertragsende. Ob das so ist, steht in Deinem Vertrag oder in den zugehörigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kurz AGB.

Sollte bei Dir das Vertragsende der 31.12. eines jeden Jahres sein, hättest für dieses Jahr spätestens bis zum 30.09. die Kündigung abgeben müssen.

Mit einer heutigen Kündigung könntest demnach einen Vertrag mit Stichtag 9. Februar oder später beenden.

Antwort
von TheAllisons, 9

Die Kündigungsbedingungen stehen in deinem Vertrag, einfach mal nachlesen

Antwort
von Saisonarbeiter2, 8

Wann muss ich spätestens den Telekom Vertrag kündigen, das er zum 31.12.16 auch tatsächlich ausläuft.

kündigungsfrist steht in deinem vertrag.

oder ruf bei der telekom unter angabe deiner kundennr. an.

Antwort
von Biberchen, 10

ich würde ihn nicht direkt kündigen. Wenn du einen neuen Anbieter hast dann kündigt der den Vertrag mit der Telekom für dich und du hast keinen Ärger. Ich habe das vor zwei Jahren auch so gemacht und es lief reibungslos von Vodafon zur Telekom :-)

Antwort
von gunnar90, 9

Den hättest du bereits am 30.09. kündigen müssen. Der Vertrag läuft jetzt ein weiteres Jahr.

Die Telekom hat immer eine dreimonatige Kündigungsfrist zum Vertragsende. Wenn dein Vertragsende der 31.12. ist, hast du die Kündigungsfrist verpennt. Dann verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.

Kommentar von schlummermutter ,

das ist falsch, 1 Monat nur.

Antwort
von schlummermutter, 4

DANKE an alle, die geholfen haben. Ich habe es raus bekommen.......1 Monat steht im Vertrag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community