Frage von owltattoo, 27

Wie lange vorher habt ihr für eure Lehrabschlussprüfung gelernt?

wie lange vorher habt ihr begonnen? Und wie viel Stunden am tag waren es dann? Habt ihr schon viel von der Schule auch gewusst oder musstet ihr euch viel Wissen aneignen?

Antwort
von FloBaRM, 14

Hi,

ich habe Fachkraft für Lagerlogistik gelernt.

Die Theorie ist mir ziemlich leicht gefallen und ich habe garnicht gelernt.
Aber ich habe immer in der Schule gut aufgepasst :) 

Meine Freundin lernt Krankenschwester und hat immer wieder während ihrer Ausbildung Lernetappen eingelegt. War aber auch notwendig da das Wissen bereit stehen musste. 
Zum Schluss hat Sie dann nur noch alles wiederholt.

Das sind aber unserer Erfahrungen und die sind natürtlich keine Empfehlung.

Wenn du das Wissen hast und deine Noten dementsprechend gut oder sehr gut sind, besitzt du ja bereits eine gute Wissensbasis.

Dann musst du eben nur noch die Sachen lernen die du noch nicht so berherscht.

Hingegen wenn du große Lücken hast musst du natürtlich sehr viel mehr Zeit einplanen.

Gruß
Flo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community