Frage von Djlena, 73

Wie lange vor einer OP aufhören zu rauchen?

Hallo,

war heute bei einem Hals-Nasen-Ohren Facharzt, der mir eine Nasen OP (Nasenscheidewand OP) geraten hat, damit ich besser durch die Nase atmen kann. Hat mir heute Formulare und Infozettel mitgegeben, die ich bis zum Besprechungstermin (in 4 Tagen) ausgefüllt mit bringen soll. Hab mir die Unterlagen durch gelesen und hab festgestellt, dass dort eine Bedingung steht, die besagt, dass ich 14 Tage vor und nach der OP kein Nikotin zu mir nehmen soll.

So viel ich mitkriege wird meistens gesagt das 6 Stunden (kann unterschiedlich sein) vor einer OP nicht geraucht werden soll, verständlich. Aber wieso bei meinem Eingriff 14 Tage davor? Kann mir jemand vielleicht erklären warum da so ein großer Zeitraum besteht? Ist die OP vielleicht so speziell?

Das man DANACH 14 Tage nicht rauchen soll, ist mir verständlich.

Antwort
von safair1162, 46

Also so wie ich das verstanden habe (hatte auch eine Nasen OP), soll der Verzicht auf Nikotin dafür da sein, dass die Wundheilung schneller bzw. besser geht. 

Vor meiner Nasen OP habe ich 6 h nicht geraucht und der Arzt sagte mir ich hätte auch bis zu 2 h vorher noch eine rauchen können. Ich habe auch zwei Tage nach der OP wieder geraucht. Natürlich ist die Wundheilung besser wenn man nicht raucht und das Risiko einer Entzündung sinkt, aber bei mir hat es jedenfalls keinen Schaden angerichtet und es gibt auch Leute die eine halbe Stunde nach bzw. vor einer OP noch rauchen :-D

Kommentar von Djlena ,

Danke für deine Antwort. Genau das habe ich mir auch gedacht, nüchtern zu der OP kommen. aber 14 Tage vor der Op nicht mehr rauchen ? das habe ich gar nicht nach vollziehen können. Nach der OP werde ich definitiv eine Raucherpause einlegen, aber doch nicht 10 Tage davor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten