Frage von Gingerale3, 773

Wie lange tuts nach einer Zannreinigung weh?

Habe von meinem Stallbesitzer gehört dass nach einer Zahnreinigung durch den Zahnarzt die Zähne und das Zahnfleisch erst mal weh tun wie Harry. Wie lange hält das an?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bestie10, 690

war bei 3 Zahnärzten

Nr 1 "Schweineteuer" hat 3 Tage gebrannt wie Teufel (jedes mal !)

Nr 2 genau so "Schweineteuer" aber super, keinen Moment gebrannt

Nr 3 "80 Euro" auch super, nicht gebrannt

1 + 2 jeweils so um die 130 ... 140 Euro

Kommentar von Bestie10 ,

sorry   ... das mit dem Stall habe ich doch glatt überlesen

Antwort
von Kleckerfrau, 666

Das tut nicht bei jedem weh und auch nicht wie Harry. Dein Stallbesitzer hat scheinbar empfindliche Zähne.

Antwort
von Peter242, 688

Also ein gebohrter Zahn tut max drei Tage weh.(nur als Vergleich) Meine letzte zahnreinigung tat garnicht weh, war höchstens mal während der Reinigung unangenehm 

Lg 

Antwort
von beast, 552

Da tut  gar  nichts  weh. Warum  auch? Wird  doch  nur  Zahnstein  weggemacht  ,  gespült  und  poliert.  Mein  Dein  Stallbesitzer  vielleicht  eine  Zahntaschenreinigung? Aber  selbst  da  tut nichts  weh  wie  Harry. Das  einzige  was ein  wenig  drückt,  das  sind  die  Einstichstellen  der  Spritzen  hinterher

Antwort
von Carpy014, 572

Nach einer Zahnreinigung (Professionell) habe ich keine Probleme / Schmerzen..

Antwort
von wolfram0815, 524

Vielleicht hat dein Stallbesitzer seine Zähne vom Hufpfleger reinigen lassen?

Antwort
von Kandahar, 511

Ich lasse das 2-3 mal im Jahr machen und bei mir tut da gar nichts weh.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten