Wie lange Traguspiericng noch mit Octenisept behandeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Komplett bis zum Abheilen der ersten Abheilphase, was bei einem Tragus 6-8 Wochen sind. Bis dahin solltest du täglich mehrmals (2-3 mal) desinfizieren.Octinsept ist nur ein Desinfektionsmittel, davon trocknet nichts aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jana297
20.03.2016, 16:08

Hab nachgeschaut da steht das man es nur 14 Tage ohne ärztliche Beaufsichtigung benutzen soll

0
Kommentar von JulieKhaleesi
20.03.2016, 21:10

Doch, es trocknet aus

0
Kommentar von Unicorn3008
21.03.2016, 13:41

Desinfektionsmittel tötet alles ab. auch die Schutzschicht der haut, die vor austrocknen bewahrt. allerhöchstens 2 Wochen dann ist gut, der Rest heilt von alleine ab, oder Kamille benutzen. ist am besten.

0

Die ersten 10-14 Tage morgens und abends dann ab und zu. Es ist klar zum desinfizieren aber auch um es zu reinigen und das ist ganz wichtig, über den Tag bzw Nacht kommt da schon viel dran über Haare oder Luft oder Kissen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten garnicht kamillentee reicht mehr als genug und da trocknet nix aus. So sagt es mir mein piercer. Die mittel in den laden reden die piercer nur gut um euch noch mehr Geld aus der Tasche zu ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten gar nicht. Ich habe für meine Piercings immer kalten Kamillen-Tee benutzt  und hatte nie mit einer Entzündung oder ähnlichem zu kämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung