Frage von timhauke99, 38

Wie lange Stunden müssen Alten arbeiten?

Hey, kann mir vielleicht jemand sagen wie lange Altenpfleger am Tag ungefähr arbeiten müssen?Und wieviele Stunden in der Woche?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ellapierella, 4

Wie die andern schon schrieben kommt es drauf an wie hoch dein stellen Anteil ist 100% sind 40 /(39,5) Stunden Wochen also sind zb. 75% 29 Stunden :) 

Die arbeiteszeiten sind unterschiedlich es gibt 3 schichten früh /spät /Nacht 

Früh fängt meistens so um zwischen 6-7 Uhr an und endet ca um 14 Uhr 

Spät geht ab 14 Uhr bis ca 21 Uhr und danach beginnt der Nachtdienst bis 6 Uhr wieder.

Aber es kommt natürlich immer auf die Einrichtung an... Und es könnte auch zwischendienste geben die auch um 10 beginnen und bis 17 Uhr gehen könne 

Antwort
von elismana, 21

Das kommt auf deinen Vertrag an. 

Als 450€-Kraft arbeitest du natürlich weniger Stunden als eine Kraft mit einer 100% Stelle. 

Meistens ist eine Tagschicht etwa 7 Stunden lang (inkl. Pause).

Antwort
von sweetie74, 30

Hab ne gute Freundin,die musste von früh 6.30 bis Abends 19.00 oder auch 20 Uhr arbeiten. War allerdings ein privates Pflegeheim.

Kommentar von Griesuh ,

Das was du da schriebts gibt es auch in privaten Pflegeeinrichtungen nicht. Das würde gegen jegliche Arbeitszeit und Arbeitsschutzgesetze verstoßen.

Kommentar von sweetie74 ,

Gibt es wohl. Das Pflegepersonal hat beim A- Amt das Sonderrecht kündigen zu dürfen ohne eine Sperre zu erhalten und die Leiterin ist Dauergast bei  Gericht. Mittlerweile kommen einige Tschechische,polnische und rumänische Pfleger einfach nicht mehr zum Dienst. Ist wirklich so.

Antwort
von Griesuh, 13

Wieviele Stunden du im Monat arbeitest hängt von deinem Arbeitsvertrag und deiner vereinbarten wtl. bzw. mtl. Arbeitszeit ab.

Bei einer Vollzeitstelle sind dies je nach Tarifvertrag zwischen 38,5 und 40 Stunden die Woche.

Bei Teilzeitbeschäftigung jenach dem wie viele Stunden vereinbart wurden.

(Z. B. 50, 80,120 Std. im Monat)

Bei einem 450€ Job sind das bei zugrunde legen des Mindestlohnes von 9,70€/h = 46 Std. im Monat.

Antwort
von MuttiSagt, 22

Je nachdem, was du vereinbart hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten