Frage von SweetPrincess19, 248

Wie lange sollten man in einer frischen Beziehung mit Sex warten?

Ich bin seit 2 1/2 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich hab noch nicht soviel Erfahrung, aber mein Freund hatte schon ein mal GV. Wir reden über diese Dinge zwar selten aber Wenn sehr offen. Ich hab schon ein bisschen Angst, fühl mich aber bereit. Ich habe zu meinem Freund gesagt das ich noch ein bisschen warten will, heute kam dann die konkrete frage wie lang ich warten will. Wie denkt ihr darüber, ist das mit 15 fast 16 zu früh? Wenn Nein, wie lange sollten wir warten? Ich wäre sehr dankbar über antworten, die vielleicht auch hilfreich sind. Danke schon malSchöne Ostern 🐰

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 57

Hallo, 

Du fühlst dich bereit, solltest aber den Moment abwarten, bis diese Angst von dir abfällt. Es gibt zwar keinen Grund, zu denken, dass er weiß Gott wieviel mehr Erfahrung hat, aber wenn du durch irgendetwas "blockiert" bist, dann wird das kein befriedigendes Erlebnis mit deinem Freund. 

Du kannst dich auch langsam an die Sache heran tasten, in dem ihr einfach intensivere körperliche Zärtlichkeiten austauscht. Und irgendwann kommt dann der Moment wo es Klick macht. Dann ist es wirklich so weit. 

Wenn du mit deinem Freund offen darüber reden kannst - was ich persönlich toll finde - dann nutze daß auch und sag ihm ehrlich, was dich davon abhält, diesen Schritt zu tun. Sag ihm auch, dass du keine konkrete Zeit angeben kannst und auch nicht musst. Wenn es dazu kommt, sollt ihr danach Beide zufrieden und glücklich mit der Situation sein. Das sollte doch auch sein Ziel sein. Sex ist eine tolle Sache - aber nur, wenn Beide es voll und ganz genießen können. Sobald sich ein Part unwohl fühlt dabei, ist

LG 

Expertenantwort
von Janiela, Community-Experte für Liebe, 116

Du solltest damit warten, bis DU es wirklich WILLST! Also sozusagen, bis du es nicht mehr aushalten kannst und deine Neugierde deine Angst übersteigt. Wenn das deinem Freund nicht konkret genug wäre, stellte sich die Frage, wie ernst er es überhaupt mit dir meint. Denn unter Druck setzen lassen solltest du dich natürlich nicht. Wenn dein Freund dich aber wirklich liebt, dann ist es ihm auch egal, wenn du ihm keinen konkreten Zeitraum, sondern nur diese abstrakte Angabe "bis ich es wirklich will" nennen kannst und er wird weiterhin mit dir zusammen sein.

Das Wichtigste ist, dass du nicht versuchst, dir seine Liebe oder seine Bindung an dich durch Sex zu erkaufen. Daran könntest du dir sehr weh tun.

Manche fühlen sich mit 13 schon reif genug dafür und wollen es unbedingt wissen und manche fühlen sich erst mit Mitte 20 reif genug dafür, das ist von Person zu Person unterschiedlich und es ist in jedem Fall okay.

Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Aufregung vor dem ersten Mal ist ganz normal. Aber Angst sollte darin nichts zu suchen haben.

Antwort
von Wuestenamazone, 55

Nicht was andere sagen was du willst. Heutzutage geht die Altersspanne weit auseinander. Ich hätte mit sofort kein Problem aber das muß jeder für sich entscheiden

Antwort
von Barbiiie94, 20

Also ich hatte mein erstes Mal mit 16 und war mit meinem damaligen Freund 6 Monate zusammen bis ich bereit dafür war. Vor allem beim ersten Mal sollte man sich Zeit lassen.

Antwort
von GiannaS, 81

Ganz einfach: solange Du Fremde nach ihrer Meinung fragen musst ist es definitiv zu früh!!!

Das ist allein Deine Entscheidung, die Du auch nicht mehr rückgängig machen kannst!

Antwort
von littleapple98, 77

Du solltest noch warten, ich war selber erst 16 und fand es im Nachhinein zu früh, und kann es jetzt nicht mehr rückgängig machen :/  

Antwort
von stey13, 53

Ich habe nach 2 Monaten mit meinem damaligen Freund geschlafen war allerdings schon fast 17 und ich fand es war nicht zu früh
Aber dass musst du selbst entscheiden

Antwort
von krizzyyy, 75

Es kommt nicht aufs alter an.. sonder auf das Vertrauen zu deinen freund ob ihr wirklich bereit dazu seid... hattet ihr schon öfters körperkontakt ? Z.b. Petting ?

Kommentar von SweetPrincess19 ,

Ja wir hatten eigentlich an Körperkontakt alles außer Sex

Kommentar von krizzyyy ,

Ja dann wenn ihr ja dazu bereit seit könnt ihr auch so langsam den ersgen Schritt machen...

Antwort
von mrssalihi, 23

Wenn du dich einfach bereit fühlst das alter ist egal es sei denn es sind diese 10 jährigen die es aus ' coolness ' Tun

Antwort
von realistir, 46

soso, ihr redet zwar selten über solche Dinge aber wenn, dann sehr offen?

Na, lügst du dir da sinngemäß in die eigene Tasche? Wenn ihr offen reden könntet, wäre deine jetzige Frage doch schon kein Thema mehr ;-)

Ich bin zwar nicht dein Freund, aber mit mir könntest du auch offen reden.
Wie würdest du mir deine Angst erklären, wenn ich dich danach fragen würde, wovor oder warum du Angst hast?

Irgendwie bist du sehr witzig, du willst mehr warten damit du deine Angst noch länger bewahren kannst? Wird deine Angst weniger, wenn es noch 10 Jahre dauert, bis ..? Oder frage ich nur zu doof, verstehe sowieso nichts und soll besser die Klappe halten? ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community