Wie lange sollte man schlafen um nicht müde und schlapp zu sein?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also aus medizinischer Sicht sind für einen durchschnittlichen Menschen 8 Stunden zu empfehlen. Du wirst zwar denken, dass du dich irgendwann an kurze Schlafzeiten gewöhnst, dein Körper kommt damit aber schlecht zurecht und schraubt die Aktivität zurück. Man kann das zum Beispiel an der Reaktionazit sehen, die bei zu kurzem Schlaf immer länger wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei mal froh! Meine Mutter muss um halb 6 aufstehen und geht um halb 1 ins Bett, weil sie immer vor dem Fernseher einpennt und ich die Zeit vergesse und sie dann erst wieder wecken muss... also wir gucken zusammen fern und meistens pennt sie ein, wenn ich ins Bad geh mich fertig machen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig OK !

Du schläfst ca. 7,5 Std. - bist morgens fit und wach und kommst gut aus dem Bett. Was willste mehr ?

Mancher braucht mehr, andere weniger. Der Durchschnitt liegt so bei ca. 7 bis 8 Stunden.

Wenn nun jemand behauptet, 7,5t Stunden seien "ziemlich lang" - kannst du davon ausgehen, dass er unzureichend informiert ist.

Hör nicht auf ihn - hör lieber auf deinen Körper !

Alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchschnittlich sagt man 8h.

Tipp: Solltest du vor 6:45 aufwachen (6:15) z.B., dann geh nicht wieder schlafen. Dein Körper hat nämlich schon seinen Schlafzyklus beendet, und wenn du wieder schlafen gehst beginnst du einen neuen --> Du bist nach 30 Minuten wieder Müde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist individuel verschieden. Regeln gibts da nicht. Du mußt ausprobieren, was dir gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei jedem unterschiedlich, aber ich denke dein Schlaf ist optimal solang du dich fit fühlst ist alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Schlafdauer ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Es gibt typische Lang,- als auch Kurzschläfer. 7 oder 8 Stunden Schlaf sind Durchschnittswerte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es eine einfache Regel - wer sich am nächsten Tag fit und ausgeruht fühlt, für den war es die richtige Schlafdauer - denn zu wenig Schlaf macht müde - und zu viel Schlaf ebenso.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8 stunden sind Optimal und nicht zu viel im Alter wird es sowieso weniger und du kanst dan auch nicht solange schlafen da du zb um 7 auf der arbeit anfanegn must und wen du erst um16 uhr feierabd hast bist du froh mal länger zu schlafen selbst wen es blos die 8 stunden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es eine gute zeit:) und wenn du dann eh fit bist dann ist es doch prima:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist individuell verschieden. Jeder schläft unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung