Frage von lissy1106, 22

Wie lange sollte ich warten bis ich einen neuen Partner für meine Sittichdame suche (3)?

Meine beiden Sittich sind 3 und 12 beide Weibchen. die 12 jährige war nur 2 Jahre bei uns. Sie ist nach einer schweren Krankheit (gelähmte Beineund Blind nun am 26.2 gestorben. Die beiden liebte sich obwohl sie beide Weibchen waren. Nun komme am 2.3.16 ein Sittichpaar in Urlaubspflege für 2-3 Wochen (meine versteht sich super mit den beiden. Sollte ich die Zeit abwarten um den neuen Partner nicht zu Überfordern . Sie trauert zwar aber nicht so stark sie sucht sie ab und zu auf den Boden. Da meine alte Dame ja nicht mehr fliegen konnte.

Antwort
von Ella560, 5

Hallo Lissy,

Zuallererst solltest du deine verbliebene Henne von einem vogelkundigen Tierarzt untersuchen lassen. Noch bevor weitere Wellensittiche in die Urlaubspflege kommen. Weißt du genaueres über die Krankheit? War sie ansteckend oder vielleicht nur eine Folge des Alters? Der vogelkundige Tierarzt kann feststellen, ob dein verbliebener Welli gesund ist. Nicht dass sie auch krank wird und sogar die Pflegewellis ansteckt.

Nun ist es ja nicht mehr lang bis zum 2. März. So kurzfristig würde ich keinen neuen Welli mehr kaufen. Der muss ja auch zu deiner Henne passen. Sie ist 3, also sollte der neue Partner auch etwa 3 sein. Ein Altersunterschied von bis zu 2 Jahren ist in Ordnung, allerdings verstehen sich erwachsene Tiere nicht mehr mit Jungvögeln. Die können sie nicht einschätzen, außerdem sind Jungtiere den älteren oft zu quirlig.

Dass deine Hennen sich vertragen haben , ist toll. Es ist schon eine Ausnahme. Der neue Partner sollte trotzdem besser ein Männchen sein.

Wellensittiche im richtigen Alter findest du im Tierheim, auf Vermittlungsseiten oder in Kleinanzeigenportalen.

Warte mit der Suche besser noch, bis die Pflegewellis weg sind. Ein Neuzugang muss bis zur Vergesellschaftung separat untergebracht werden, dann noch zum Tierarzt... das wird auch für dich stressig. Für die Wellensittiche sowieso. Erst kommen die zwei Pflegewellis, dann stößt noch ein verschreckter Neuzugang dazu. Ich würde es jedenfalls nicht machen.

Diese Seiten sind vielleicht ganz interessant:

welli.net

birds-online.de

vwfd.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten