Frage von GangSt4r, 44

Wie lange sollte ich täglich meine Zähne putzen, und sind elektrische Zahnbürsten wirklich besser?

Antwort
von sisi16, 44

Hi

Man sollte etwa 3min zähneputzen das mindestens 2 mal am Tag. Es kommt darauf an wie Gründlich du mit der Handzahnbürste putzt. Eine elektrische Zahnbürste ist nicht unbedingt notwendig.

Antwort
von kaiuwe73, 32

Hallo,

Elektrische Zahnbürsten sind auf jedne Fall besser, aber wenn du gründlich genug putzt, dann ist eine herkömmliche Bürste auch okay. Du solltest zwischen 3 und 5 Minuten putzen.

Grüße!

Antwort
von Simon234, 41

Ich persönlich finde elektrische schon besser da sie meiner Meinung nach besser putzen

Man sollte ungefähr 3 min putzen

Expertenantwort
von OralB, Business, 22

Hallo sisi16,

vielen Dank für deine Frage im Rahmen unserer Sprechstunde.
Du solltest dir zweimal täglich jeweils zwei Minuten die Zähne putzen, zudem empfehlen wir dir die tägliche Benutzung von Zahnseide.
Laut einer forsa Umfrage, welche im Auftrag des Oral-B blend-a-med Forschungs-Instituts unter Verbrauchern und Zahnärzten durchgeführt wurde, wissen mittlerweile 34% der Handzahnbürsten-Verwender, dass eine elektrische Zahnbürste gründlicher reinigt und ganze 90% möchten bei der Mundpflege keine Kompromisse machen. Die Mehrheit (61%) der Zahnärzte sieht eine elektrische Zahnbürste mit rundem Bürstenkopf im Vorteil, da sie die Zähne gründlicher säubert. 79% bestätigen zudem, dass die Pflege mit einer elektrischen Zahnbürste mit rundem Bürstenkopf leichter fällt. 68% der Experten sagen schließlich, dass sich die Mundgesundheit in Deutschland verbessern würde, wenn mehr Menschen mit rotierend-pulsierenden Elektrozahnbürsten putzen würden.
Oral-B hat die Zahnbürstentechnologie mit runden Bürstenköpfen entwickelt und bietet eine große Auswahl von Modellen an. Und wenn du elektrisch putzen, aber weiter wie mit einer Handzahnbürste aktive Bewegungen durchführen möchtest, dann kannst auch zur TriZone mit länglichem Bürstenkopf greifen. Oral-B bietet für jeden die passende Zahnbürste!

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Viele Grüße

Prof. Dr. Rössler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community