Frage von felix3001200213, 231

Wie lange sollte das Masturbieren dauern?

Hallo wollte fragen wie lange es normalerweise dauert bist es spritz wenn man masturbiert mir kommt vor das es bei mir zu schnell geht,

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis & Sexualitaet, 77

Servus felix3001200213,

Das ist bei jedem Jungen anders und das lässt sich nicht so allgemein Sagen :o

Außerdem ist es nicht nur bei jedem Jungen anders, sondern auch bei jedem Mal Selbstbefriedigen anders - man kann es ja schnell machen, man kann es aber auch langsamer machen, die Entscheidung liegt ja bei dir :)

Wenns schnell gehen soll, sind auch 2 Minuten oder so völlig okay - das hat nichts  zu bedeuten, und es gibt da kein "zu schnell" oder so :o

Falls du dir Sorgen wegen dem Sex machst (?) dann mach dir deswegen echt keine Gedanken - beim Sex dauert es länger als beim Masturbieren, weil Sex eine ganz andere Art von Reibung ist :)

Außerdem kannst du bspw. durch das Tempo und alles auch sehr gut beeinflussen, wie lang du brauchst und so :o

Du kannst ja mal eine Stop and Go - Technik beim Masturbieren benutzen (also immer soweit masturbieren, bis du kurz vor dem Kommen bist / dann aufhören und wieder weitermasturbieren) - so trainierst du die Zeit, wielang du zum Orgasmus brauchst und lernst, die Erregung besser zu kontrollieren :3

Das kannst du machen, musst aber nicht - mach dir keine Gedanken um sowas, wirklich :D

Lg

Antwort
von TomMike001, 144

Kommt darauf an, was Du unter "schnell" verstehst. Wenn Du masturbierst, dauert es meistens 5 - 10 Minuten, je nachdem, wie erregt Du bist und wieviel Zeit Du dir dabei lässt. Wenn Du länger was davon haben möchtest, solltest Du schön langsam masturbieren und auch gelegentlich eine Pause machen. Während dieser Pausen kannst Du mit deinen Händen z. B. deine Hoden, Brustwarzen oder auch den Po streicheln, damit Du weitere sexuelle Stimulation hast. Mit Herauszögern brauche ich persönlich meistens so 10 - 15 Minuten bis ich abspritze, da ich mir dabei viel Zeit lasse.

Antwort
von Markboy2002, 50

Hör einfach zwischendrin auf, kurz bevor du kommst und mach weiter kurz bevor er schlaff wird. Das klappt bei mir auch

Antwort
von SaschaL1980, 72

Hallo Felix,

zuerst einmal gibt es bei der Dauer des Masturbierens bis zum Orgasmus kein "normal". Zum einen ist das eben bei jedem anders, zum anderen kommt es natürlich auch sehr drauf an, wie und eben auch wie schnell man es macht.

Ich kann dir allerdings empfehlen, einfach mal deinen Orgasmus raus zu zögern. Immer, wenn du merkst, dass du gleich kommst, machst du eine kurze Pause. Paar Sekunden reichen da schon. Dann wieder weiter.

Das kannst du so oft wiederholen, wie du willst. Zum einen dauert es dadurch natürlich länger, zum anderen wird der Orgasmus deutlich besser/intensiver. Also, einfach mal probieren.

LG Sascha

Antwort
von LogischerFixxer, 111

Es kommt drauf an wie schnell du rubbelst also runterholen und um so schneller du rubelst desto schneller bekommst du ein orgasmus

Antwort
von oma57, 87

Seit wann gibt es beim Mastubieren eine Norm????? und UHRZEIT????? Mach doch und freue Dich wenn Du kommst und stell Dich doch keinen Minutenzeiger. Echter Sex hängt nicht am Uhrzeiger das hat dann mit Einfühlungsvermögen, Vertrauen und Ehrfahrung zu tun.

Antwort
von DieDunkleAxt, 95

Es gibt eine Art von zu schnell kommen. 2 bis 4 Minuten sind finde ich völlig normal. Alles darunter könnte der Frau nicht gefallen und darüber reicht manchmal auch nicht. ;D

Kommentar von Arteezy1111111 ,

denkst du 4 minuten sind genug?

Jungfrau, wieso redest du?

Kommentar von DieDunkleAxt ,

Bist wohl ein Hellseher, Stalker oder Opfer der Gesellschaft. Im September geboren sind viele. Wie du auf einmal mich als denjenigen identifizierst. Beeindruckend, wie Primaten ihre Scharlatanerie auch im Internetz vorführen. 

Unterdes brauchen Frauen meist länger als 4 Minuten, dessen ich mir auch bewusst bin. Doch im jungen Alter schafft es wohl jeder bis zu 4 Runden, oder nicht?

Anhand deines Namens kann man jedoch schon locker erkennen, dass du kaum älter als 20 sein kannst oder ein Tick an Reife oder Groß-, sowie Kleinschreibung besitzt. 

Kommentar von Arteezy1111111 ,

Gute Nacht sehr geehrter "DieDunkleAxt",

Du scheinst ja ein Literaturwissenschaftler zu sein, wie ich es anhand deines Namens erkannt habe. Du verurteilst also Andere nach deren Namen, der bei mir ja so lächerlich und arm an Rechtschreibung ist, doch hast selbst nicht die Ahnung oder die Mühe nach dieser Sache zu forschen? 

Dann erkläre mir mal wie du darauf kommst, dass mein Name an geistiger Reife fehlt oder diese symbolisiert, etwa das kleine z? Oder doch die vierte 1? Ich meine ich weiß nicht an welcher hochintelligenten Schule du gewesen warst bzw. bist. 

Ich bin wahrlich ein Hellseher, denn ich ließ gerade deine Augen, die mit deinen Möchtegern-Verschwörungen verstopft sind und dein Mund, welcher Unwissen und Scham über die Menschen bringt, um vor deren Eigenen zu flüchten, denn diese Leute bilden wahrhaftig das Netz dieser Zeit. 

Natürlich ist das Internet geprägt mit hirnlosen pubertierenden Wesen, die es schwieriger machen der Realität ins Auge zu blicken, aber man ist ja nicht immer in der Stimmung förmliche und sachkorrekte Aussagen zu äußern. 

Ich warnte ja auch nur davor auch in Zukunft nur "Quickies" zu haben aber wer weiß, andere Länder andere Sitten. 

CLQ signing out

Kommentar von DieDunkleAxt ,

Und der wahre Idiot wurde gekürt: Wertschätze dich, den langweiligsten Text geschrieben zu haben, jener dir auch die wertvolle Zeit raubte.

Bitte rutsch einfach das nächst Mal aus.

Kommentar von oma57 ,

Ich schüttel den Kopf! Du hast wirklich eine Ahnung ja prima!!!

Kommentar von DieDunkleAxt ,

Als Oma hattest du wohl damals kaum die Zeit zur Schule zu gehen. Da hättest du aber für dein Hobby, sinnlose Kommentare zu Verfassen, lieber mehr den Deutschunterricht besuchen müssen.

Antwort
von Unterhosen96, 104

Das kann und sollte so lange dauern, wie man dazu Lust hat, bzw. wie viel Zeit man zur Verfügung hat. Allerdings geht das gerade in jungen Jahren sowieso sehr schnell, ohne dass man dagegen viel tun kann. Das ist aber auch nichts schlimmes sondern völlig normal!

Antwort
von NackterGerd, 54

Wie lange es dauert hast du in der Hand.

Bevor es zum Höhepunkt kommt ruhig auch mal die Eier Po oder Brust mot eimbeziehen.

Dadurch hat man viel länger etwas davon

Auch danach muß man nicht gleich aufgeben.

Der 2. Oder 3. Orgasmus ist auch schön. 

Selbst ein trockener ist geil.

So kann man locker 30Min oder länger seinen Spaß und Entspannung haben

Antwort
von Arteezy1111111, 51

Hallo kindeskind aus Kindestan,

Das hängt halt davon ab wie sehr du erregt bist und ob du lange nicht mehr gewichst hast. Du musst ja nicht Allin gehen mach es doch etwas leichter und dann mit zunehmender Stärke. Und kannst du dich nicht mit Zahlen ausdrücken oder hattest du das noch nicht in der Schule?

Antwort
von greif61, 34

so lange wie es dir spass macht! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community