Frage von Gym80951996, 36

Wie lange sollte eine Massephase und Definitionsphase jeweils dauern?

Bin selber schon einige Jahre dabei, aber möchte mal andere Meinungen dazu hören.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettverbrennung, Genetik, Muskulatur, ..., 14

Hallo! Phasen machen Sinn wenn man auf einen Wettkampf trainiert - sonst??

Was kommt danach? Aufbauphasen sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut . Und dann baut man neu auf??

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von Gym80951996 ,

Wie soll es dann gehen?

Antwort
von Rupture, 18

Ich halte generell nichts von typischer Masse/Defiphase.

ich will das ganze Jahr über gut aussehen, deswegen mache ich es so;

Sobald es kühler wird, gehe ich ~200kcal in den Überschuss, das reicht locker für den Aufbau und man endet nicht wie die typischen 20%+ kfa Masseschweine - ich gehe auf maximal 15%, das hält die Optik und die Defi knackig.

Ab April gehe ich ~200 ins Defizit, das reicht um bis Anfang Juni in optisch guter Form zu sein die im Laufe des Monats+Juli+August noch besser wird. Also alles schön langsam, dafür verliere ich keine Muskelmasse und meine Kraft steigt im Training weiter an. Dazu passe ich das Training an.

Im Verhältnis etwa 7 zu 5 Monaten.

Bin bei 188cm, 96kg und etwa 13% kfa momentan wenns von Belang ist.

Antwort
von Abudhabigirl, 2

Im Winter auf Masse und im Sommer auf Defi.

Kommentar von Gym80951996 ,

Ja aber ich möchte immer gut aussehen. Ich mag das nicht so massig speckig

Kommentar von Abudhabigirl ,

Dann mach keine Massephase und halte dein Gewicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community